© Pawel Kazmierczak, shutterstock

Seite teilen

Die Must-Sees für den Mallorca-Kurztrip

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Mallorca
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -

Beeindruckende Landschaften, ein imposantes Gebirge, architektonische Highlights, Museen, endlose Strände, kleine Buchten, Oliven- und Mandelplantagen, Weinanbau und steile Klippen an der Küste im Westen – die Liste der sehenswerten Orte und Bauwerke Mallorcas ist schier unendlich. Rund um die Inselhauptstadt Palma und im Tramuntana-Gebirge, welches es zum UNESCO Weltkulturerbe geschafft hat, befinden sich einige der schönsten Highlights der Insel.

La Seu

© Photosite, shutterstock
KarteBild
Blogger-Tipp von:
Jana Riedel
Eine Führung auf die Terrassen der Kathedrale von Palma de Mallorca ist ein großartiges Erlebnis. Das Ganze ist von Juli bis Oktober für Gruppen bis max. 25 Personen möglich. Nach den 208 Stufen wird man mit unvergesslichen Ausblicken belohnt.

Santuari de Lluc

© Naeblys, shutterstock
KarteBild

Palma de Mallorca

© IUshakovsky, shutterstock
KarteBild

Tren de Sóller

© JFs Pic S. Thielemann, shutterstock
KarteBild

Valldemossa

© saranya33, shutterstock
KarteBild

Serra de Tramuntana

© Irina Papoyan, shutterstock
KarteBild
Blogger-Tipp von:
Jana Riedel
Fast die gesamte Serra de Tramuntana ist in privater Hand – auch die Gipfel der Berge. Viele Eigentümer dulden Wanderer auf ihrem Besitz, andere nicht. Es empfiehlt sich daher immer, einen aktuellen Wanderführer zur Hand zu haben und gegebenenfalls nachzufragen, ob man passieren darf ("Puedo pasar?").
Nach oben