© Mike Mareen/shutterstock

Rund um Dresdens Neumarkt

Check-in

Um kaum etwas wurde in Dresden während der letzten drei Jahrzehnte so hartnäckig gestritten wie um die Neubebauung des Neumarkts. Der Zweite Weltkrieg hatte Trümmer, die anschließende Enttrümmerung nur eine große Leere hinterlassen – mit der Ruine der Frauenkirche in der Mitte. Erst der Wiederaufbau des Gotteshauses hauchte dem Platz neues Leben ein.

Sehenswürdigkeiten

Das beeindruckende protestantische Gotteshaus entstand 1726-43 nach Plänen von Ratszimmermeister George Bähr, der sich von den Kuppeln italienischer Kirchen hatte inspirieren lassen. Weder der…
Die Architektur der 1954 bis 1957 neu aufgebauten Ost-West-Magistrale, seinerzeit als Demonstrations und Geschäftsstraße konzipiert, ist nicht übermäßig originell. Mittelpunkt wurde der…
Das mehrfach umgebaute imposante Gebäude beherbergte früher unter anderem Ställe und Wagenremise, die Gemäldegalerie Alte Meister und die Porzellansammlung. Seit 1956 Verkehrsmuseum. Vor dem…
Bis zum Wiederaufbau der Frauenkirche war der Neumarkt eine Einöde in erstklassiger Lage. Inzwischen entsteht hier ein lebendiger urbaner Raum. Über das Geschehen wachen die Denkmäler von Luther…
Am 9. November 2001 wurde die neue Dresdner Synagoge geweiht. Sie besteht aus einem in sich gen Osten gedrehten massiven Kubus, der Innenraum wird umschlossen von einem symbolischen Stiftszelt aus…
Bei den Bombenangriffen des 13. Februar 1945 wurde das spätbarocke Palais von Friedrich August von Cosel, einem Sohn Augusts des Starken und der Gräfin Cosel, bis auf die Flügelbauten vernichtet.…
Das 1770-75 errichtete spätbarock-klassizistische Landhaus, einst Tagungsort der sächsischen Landstände, wurde 1945 stark beschädigt. 20 Jahre danach zog das Stadtmuseum in das wiederhergestellte…
Die Sammlung umfasst Werke aus fünf Jahrtausenden: von den antiken Kulturen über die verschiedenen Epochen der europäischen Plastik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Der Klingersaal ist der Kunst…
Die ständige Ausstellung des städtischen Kunstmuseums zeigt einen Streifzug durch die Dresdner Kunst des 20. Jhs., u.a. mit Werken von Otto Mueller, Otto Dix, Willy Wolff und Hermann Glöckner. Auß…
In den Gewölben der Jungfernbastei an der Nordostecke der Brühlschen Terrasse gelang dem Gelehrten Ehrenfried Walter von Tschirnhaus und dem Alchimisten Johann Friedrich Böttger 1708 die…

Hotels & Übernachtung

Dieses Designhotel heißt Sie in zentraler Lage in der historischen Altstadt von Dresden willkommen. Von der Sky-Bar auf der 6. Etage genießen Sie Aussicht auf die Frauenkirche. Freuen Sie sich im…
Das Hotel befindet sich am Neumarkt im Herzen von Dresden. Hier erwarten Sie elegante Zimmer, kostenfreies WLAN, ein Wellnessbereich und eine große Sommerterrasse mit Aussicht auf die berühmte…
Dieses Hotel liegt im Herzen der Dresdner Altstadt, direkt gegenüber der berühmten Frauenkirche. Es bietet 12 Restaurants und Bars sowie ein 1.100 m² großes Wellness- und Fitnesscenter. Die…
Dieses 5-Sterne-Superior-Hotel mit originaler Barockfassade befindet sich neben der berühmten Dresdner Frauenkirche. Es bietet stilvolle Wellnesseinrichtungen und kostenfreies WLAN in allen Bereichen…
Dieses zentral gelegene Apartmenthotel bietet moderne Unterkünfte mit einem Plasma-TV und kostenfreiem WLAN. Es liegt neben der Frauenkirche im Herzen der Dresdener Altstadt. Alle Apartments im…
Im Herzen der Dresdner Altstadt bietet dieses Hotel gut ausgestattete Nichtraucherapartments mit kostenfreiem WLAN. Im Aparthotel Neumarkt wohnen Sie direkt gegenüber der Frauenkirche am historischen…
In einem voll renovierten Gebäude im Barockstil bietet Ihnen das Historisches Bürgerhaus Dresden Apartments mit einer voll eingerichteten Küche, einem Flachbild-TV und einer Außenterrasse. Sie…
Das Hofgärtnerhaus heißt Sie in zentraler Lage in Dresden willkommen. Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude, bietet allerdings moderne Zimmer und Apartments mit kostenfreiem WLAN…
Das Dresden City Exklusiv begrüßt Sie in Dresden, 1 km vom Dresdner Königspalast und 1,1 km vom Zwinger entfernt in einem Gebiet, in dem Sie Radfahren können. Die Unterkunft liegt weniger als 1 km…
Das City Exklusiv II erwartet Sie mit Stadtblick in der Altstadt von Dresden, 1 km von Fürstenzug und 1,1 km vom Dresdner Königspalast entfernt. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen der Unterkunft…

Restaurants

"Marschration" und "Kanonenkugeln aus Blätterteig": In diesem Restaurant servieren Mägde und Grenadiere während Gaukler die Gäste unterhalten. Bisweilen schaut August der Starke vorbei.
Ein Stück Kanada mitten in Dresden. In edlem Ambiente werden Wildlachs, Elchkeule und saftige Braten vom Karibu serviert.
Exzellente Torten und Kuchen zu Füßen der Frauenkirche. Opulente Speisekarte.
Hier gibt es exzellente Torten und Kuchen und eine Opulente Speisekarte.
Das Restaurant "Moritz" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Hunde sind im Haus erlaubt. Es…
Dresdens Edel-Italiener im Hilton bringt Musik auf den Teller - von der Ouvertüre bis zum Gran Finale.
Wiener Kaffeehausatmosphäre auf dem "Balkon Europas".
Das Dresden 1900 begrüßt seine Gäste mit ganz besonderem Flair: Das Restaurant stellt den Dresdner Postplatz um das Jahr 1900 dar. Einen ähnlich charmanten Eindruck macht auch die Speisekarte.…
Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 7.00 und EUR 12.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden EC- und Kreditkarten akzeptiert…
Das Restaurant "Pavillon-Restaurant" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
14,00 €
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Freizeitkarte Dresden, Oberlausitz, Sächsische Schweiz 1:110 000
MARCO POLO Freizeitkarte Dresden, Oberlausitz, Sächsische Schweiz 1:110 000
7,95 €

Auftakt

Die einstigen Straßenfluchten aufnehmend entstanden und entstehen hier acht sogenannte „Quartiere“: moderne Hotels, Wohn- und Geschäftshäuser, meist im barocken Gewand ihrer historischen Vorbilder – wie das Hotel de Saxe mit der Salomonisapotheke, das Haus Zum Schwan, das Köhlersche Haus und das Dinglingerhaus. Das Konzept dieser überwiegend auf die Wiederherstellung der historischen Fassaden beschränkten Rekonstruktion wird immer wieder kontrovers diskutiert, das mittlerweile fast komplette Neumarktensemble von vielen Einheimischen und Gästen als ein Stück „altes“ Dresden gefeiert, von anderen jedoch als pseudobarocke Attrappe geschmäht. Nach ihrer Restaurierung sind zwei Denkmäler an ihren angestammten Platz zurückgekehrt: das Standbild König Friedrich Augusts II. von Sachsen und das des Reformators Martin Luther. Ausgehend vom Neumarkt könnt ihr weitere Highlights erkunden: das Landhaus mit dem Stadtmuseum, die neue Synagoge und die Brühlsche Terrasse samt Albertinum und der Festung Dresden.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 06:30 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
MARCO POLO Reiseführer Dresden, Sächsische Schweiz
14,00 €
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:200 000
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Freizeitkarte Dresden, Oberlausitz, Sächsische Schweiz 1:110 000
MARCO POLO Freizeitkarte Dresden, Oberlausitz, Sächsische Schweiz 1:110 000
7,95 €