Yucatán Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die ungefähr ab 400 n. Chr. von den Maya bewohnte Stätte wurde um 1000 vom Volk der Itzá eingenommen. Unter ihrem toltekischen König Quetzalcóatl („Gefiederte Schlange“, in der Maya­sprache…
Schon die Architektur ist herausragend: Das Gebäude ist einem stilisierten Ceibabaum nach empfunden. Zu sehen gibt es Filme, Fotos und Exponate der Mayakultur. Besonders toll: Auch Alltag und Leben…
Die Tempel von Uxmal (80 km südlich von Mérida) gehören zu den großen Höhepunkten der späten Mayaklassik. Die Pyramide des Wahrsagers, auch Pyramide des Zauberers (Templo del Adivino bzw. Enano…
Die ca. 25 000 Vögel nisten in Mangrovenwäldern. Wenn sich die rosa Tiere mehrmals am Tag wie auf Kommando gemeinsam in die Luft erheben, ist das ein beeindruckendes Erlebnis. Guides bieten Touren…
Das Museum beherbergt Exponate zur Kultur der Maya und anderer präkolumbischer Völker Mexikos. Von unschätzbarem Wert sind vor allem die Opfergaben, die aus dem heiligen cenote (einer mit Wasser…
3 km östlich von Chichén Itzá liegt an der Straße 180 der Cenote Sagrado Ik Kil. 90 Stufen führen 25 m hinunter zu einer Plattform am Wasser, etwa 7 m darüber ergibt sich eine Sprungmöglichkeit…
45 Minuten südlich von Mérida liegt diese detailgetreu restaurierte Hacienda aus dem 17. Jh., umgeben von wundervollen Gärten. Eine breite Treppe führt vom Park hinauf zur Kapelle mit drei Eingä…
1553 ließ ein spanischer Missionar den Mayatempel des Gottes der Schöpfung zerstören und an seiner Stelle ein Kloster mit einem gigantischen Atrium errichten, einem 8000 m2 großen Hof, der von 75…
Das kleine Volkskunstmuseum bietet einen umfassenden Einblick in yucatekischeTrachten und Kunstgewerbe. Wer an den typischen Produkten Méridas interessiert ist, kann sich hier über die…
An der Puuc-Route (sie umfasst Zeremonialanlagen der Mayas, die im sogenannten Puuc-Stil der klassischen Epoche erbaut wurden) liegt auch Kabáh ca. 100 km südlich von Mérida. Vor allem die Mosaiken…
Etwa 120 km südlich von Mérida (Abzweigung bei Sayil) liegt diese kleine archäologische Stätte, die besonders durch ihren Bogen bekannt geworden ist. Vom Eingang im Norden der Anlage erreichst du…
Eine der ältesten und größten Mayastätten liegt ca. 20 km nördlich von Mérida und 3 km östlich der Autobahn nach Progreso. Dzibilchaltún („Schrift auf flachem Stein“) stammt aus der…
Schon stark, was sich hinter den Fassaden verbergen kann. Doch hier ist das eigentlich kein Wunder, schließlich gehörte der Palast dem Gründer von Mérida, Francisco de Montejo. Auch heute noch ist…
Die Barockkirche wurde ab 1561 aus den Steinen einer zuvor an dieser Stelle befindlichen Mayapyramide erbaut und ist damit eine der ältesten Mexikos. Interessant ist die Holzskulptur "Cristo de las…
Ca. 7 km östlich von Chichén Itzá zweigt von der MEX 180 nach links ein 1 km langer Weg nach Balankanché ab. Die 1959 entdeckte Tropfsteinhöhle enthält nicht nur Hunderte glitzernder Stalagmiten…
Im Festsaal des Regierungspalasts befinden sich mehrere großartige Malereien von Fernando Castro Pacheco. Auf dem Balkon treffen sich oft die Fotografen, um von hier aus einen Schnappschuss von…
Ein reizvoller Ausflug führt über Valladolid und Tizimín nach rund 140 km zur nördlichen Küste. Ca. 15 km hinter Valladolid passiert man bei Temozón den Abzweig zur archäologischen Stätte…
Diese eindrucksvolle Pyramide ist mit 35 Metern zwar nicht die höchste, doch mit einer Plattform von 193 x 171 m die größte in Yucatán. Da die Stufen weitgehend restauriert wurden und die Treppe…

Sehenswertes

Wer Sehenswürdigkeiten bei seinem Urlaub in Yucatan nicht vermissen möchte, der fährt am besten nach Cancun. Hier können Sie unter anderem Sehenswürdigkeiten aus Yucatan wie die alten Maya-Ruinen und die hell erleuchtete Skyline der Stadt besichtigen. In der ehemaligen Maya-Stadt Merida stehen die Kathedrale de San Ildefonso, das Haus des Conquistadoren Montejo sowie das prachtvolle Rathaus.