Cocoa Island

Das winzig kleine Cocoa Island im Süd-Male’-Atoll, nur gut 30 Speedboatminuten vom Flughafen entfernt, wurde in den 70er-Jahren zuerst von dem deutschen Fotografen Eric Klemm als Location für Fotoshootings entdeckt. Er verliebte sich so sehr in das Inselchen, dass er sich hier sein persönliches Paradies schuf. Mit später nur acht Bungalows baute er ein kleines, aber feines Resort.

Anreise