© Igor Tichonow/shutterstock

Mahé

Check-in

Hier kommt man an, und viele finden schon hier ihr kleines Paradies auf Erden

Sehenswürdigkeiten

Auf den an Attraktionen ohnehin nicht armen Seychellen stellt der Jardin du Roi („Garten des Königs“) eine kleine Besonderheit dar. Vier sehr gut ausgeschilderteTrails führen durch die von…
Grün ohne Grenzen, und das wahrsten Sinne des Wortes, denn das Gebiet um die höchste Erhebung der Seychellen – den Morne Seychellois (905 m) – kennt keinen offiziellen Eingang oder gar…
Auf den Spuren der seychellischen Geschichte wandelt es sich am besten auf dem Gelände der wiederbelebten Rumdestillerie. Hier wird nicht nur der kultige Takamaka-Rum produziert, sondern auch die…
Vor Victoria liegt ein eigenes kleines Inselreich, in dem du im wahrsten Sinn des Wortes abtauchen kannst: ein Wasserschutzgebiet mit den fünf wichtigsten Inseln Sainte Anne, Cerf, Long Island, Round…
Von fast allem, was auf den Seychellen an botanischen Raritäten wächst, gibt es in dem bereits 1771 begründeten botanischen Garten mindestens ein Exemplar. Gleich beim Eingang sieht man rechts und…
Das Kunsthandwerkerdorf Vilaz Artizanal ist aus einer Initiative einiger seychellischer Künstler entstanden, die ihre Produkte gemeinsam vermarkten wollten. Ein dafür geeignetes Grundstück fanden…
Das liebevoll gestaltete Museum zeigt Exponate aus verschiedenen Epochen und Bereichen des Insellebens. Alltagsgegenstände aus vergangener Zeit, die älteste Karte der Seychellen aus dem 16.…
Die am 14. Mai 1859 vom ersten anglikanischen Bischof auf Mauritius, Vincent William Ryan, geweihte Kathedrale an der Revolution Avenue ist die anglikanische Pfarrkirche von Victoria. 1920, als die…
Wenn Sie an der Revolution Avenue in südlicher Richtung in die Bel Air Road abbiegen, erreichen Sie nach wenigen Hundert Metern den gleichnamigen Distrikt. Linker Hand liegt der vor einigen Jahren…
Der Big Ben in London nachempfundene Uhrenturm ist vielleicht der symbolträchtigste Ort der Stadt. Nicht zuletzt, weil du hier merkst, dass auf den Seychellen dem Glücklichen keine Stunde schlägt.…

Hotels & Übernachtung

Dieses kleine Gästehaus liegt nur wenige Schritte entfernt von der Anse à la Mouche, einem der schönsten Strände auf Mahé. Die drei komfortablen Zimmer sind hübsch eingerichtet, statt einer…
Nachdem der kleine 9-Loch-Platz am Reef Hotel.
Wer Wert auf 250 m2 Wohnfläche legt, rund um die Uhr einen Butler beschäftigen will und dafür auch noch das notwendige Kleingeld mitbringt, ist in diesem Luxushotel der Spitzenklasse bestens…
Im Kempinski gibt es auch ein Spielkasino.
Das Hotel gehört mit 87 Villen von jeweils bis zu 300 m² umbauter Fläche zu den Spitzenhotels. Einrichtungen wie ein Wellnesszentrum mit Sauna und Massagen sowie zwei Tennisplätze mit Flutlicht…
Die 2001 eröffnete Luxusanlage war der erste Schritt in einem von der Regierung forcierten „Nachrüstungsprogramm“ der Insel Mahé, deren Hotelstandard im Vergleich zu den übrigen Inseln des…
Schönes und komfortables Hotel der Spitzenkategorie. Wer Wert auf gediegenen Luxus legt, ist hier bestens aufgehoben. Die 67 einzeln stehenden Villen, jede mit eigenem kleinen Privatpool, wurden am…
Exklusive aber auch teure Unterkunft an der Südküste.
Die Unterkunft befindet sich an der Nordküste.
Seit 2013 gibt es auf Round Island eine luxuriöse Herberge, das Enchanted Island Resort mit zehn im Kolonialstil erbaute Villen, in denen es an Komfort nicht mangelt. Alle Villen verfügen über…

Restaurants

Eines der besten Restaurants auf Mahé in grandioser Lage auf einem Felsen am südwestlichen Ende der Beau Vallon Bay. Der italienische Küchenchef serviert u.a.handgemachte Pasta und frische Meeresfr…
Unkompliziert geht es hier zu, eine Speisekarte sucht man vergebens. Was serviert wird,steht auf einer Tafel. Mittags (12–15 Uhr) gibt’s ein Set Menu, ein Fischgericht mit dem Catch of the Day (…
Ein Hauch der guten alten Zeit weht durch das im Kolonialstil errichtete Restaurant: Plüschsofas, schwere Tische und getäfelte Wände, an denen alte Gemälde und Unmengen von Visitenkarten…
Familiäres Hotel mit zehn geschmackvoll eingerichteten Zimmern in vier Gebäuden. Die Lage über der Anse Takamaka ist bestechend, das Restaurant bietet kreolische Küche, vor allem frisches Seafood.
Manchmal übertrifft sich der Koch selbst, ein anderes Mal kommt aus der Küche „bloß“ kreolische Durchschnittskost. Das hängt wohl von der Tagesform des Küchenpersonals ab. Außerdem stehen…
Empfehlenswert sind auch die kleinen Läden im Trinity House (Albert Street),wo man im News Café auch noch einen kleine Pause einlegen kann.
Kreolische und internationale Küche beinhaltet die kleine, aber feine Speisekarte,viel gelobt ist die Spezialität Tintenfischcurry.Das Restaurant steht unter der Leitung eines deutschen Ehepaares,…
Wer nach italienischer Küche lechzt, ist hier bestens aufgehoben. Selbst Gäste vom Stiefel rühmen die Pizzen, die bei Sam aus dem Steinbackofen kommen, als die besten südlich von Sizilien. Weil es…
Der Küchenstil des Lokals ist international.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

Mit einer Fläche von 152 km² ist Mahé mit Abstand die größte Insel der Seychellen - und auch die am dichtesten bevölkerte. Ihre Länge beträgt in nordsüdlicher Richtung 27 km, ihre größte Breite nur 8 km. Mahé ist normalerweise für alle Besucher der erste Berührungspunkt mit den Seychellen, denn hier liegt der einzige internationale Flughafen.

Wie die meisten Inseln der Seychellen ist auch Mahé aus Granit; ihre höchste Erhebung, der im Norden, südlich von Victoria gelegene Morne Seychellois, erreicht eine Höhe von beachtlichen 905 m. Weitere herausragende topografische Merkmale sind die Gipfel der Trois Frères (699 m), des Morne Blanc (667 m) und des Mount Harrison (688 m).

Der Westen ist stark zergliedert und bergiger als der flachere Osten. Die schönsten Strände von Mahé finden sich an der Westküste: Es sind die Grand' Anse, die Anse à la Mouche und die Baie Lazare. An der Ostküste wurde für die „Indian Ocean Games“ des Jahres 1993 zwischen der Hauptstadt Victoria und dem internationalen Flughafen eine ganze Korallenlagune trocken gelegt. Auf diesem Gelände sind moderne Sportstätten und Wohnsiedlungen entstanden.

In den vergangenen Jahren wurde an der Ostküste durch Aufschüttung neues Land gewonnen, um der drohenden exzessiven Bebauung der Berghänge von Mahé entgegenzuwirken. Eden Island heißt das Projekt eines südafrikanischen Investors: Hier sollen 450 luxuriöse Häuser und Appartements für wohlhabende Seychellois und Ausländer entstehen. Die Insel liegt nur 50 m von der Küste entfernt und ist durch einen Damm mit dem Festland verbunden (www.edenisland.sc).

Fakten

Einwohner 77.000
Fläche 157 km²
Strom 240 V, 50 Hz
Hauptstadt Victoria
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 02:32 Uhr
Zeitverschiebung 3 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €