Ungarn Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit dem Bau begann der Geheimrat Kristóf Festetics 1745. Sein heutiges, prunkvolles Gesicht verdankt das Schloss dem von Tasziló Festetics 1883-87 veranlassten Ausbau. Kostbarer Bibliothekssaal.…
Das Juwel der Burganlage von Eger ist das spätgotische Bischofspalais (15. Jh.) mit dem anmutigen Arkadengang. Von der Bischofsstadt aus dem 13. Jh. sind ansonsten nur Ruinen geblieben, wie zum…
Ein riesiges Naherholungsgebiet ist die zentrumsnah mitten im Donaulauf gelegene Margareteninsel. Auf einer Länge von 2,5 Kilometern und bis zu 500 Meter breit erstreckt sie sich von der Margaretenbr…
Das imposanteste Bauwerk im Donaupanorama ist zweifellos das 1902 nach Plänen von Imre Steindl im neogotischen Stil fertiggestellte Parlament. Ein riesiges Haus für die Demokratie und das drittgr…
Durch das Vordere Tor (Előkapu) gelangen Sie zum zentralen Fő tér (Hauptplatz). Sein Grundriss ist seit dem 13. Jh. nahezu unverändert. Hier steht das Symbol der Stadt, der Feuerturm, zu dem 200…
20 km südlich von Győr thront weithin sichtbar auf einem 282 m hohen Hügel Ungarns bedeutendstes Kloster, die Benediktinerabtei Pannonhalma. Das Bauwerk, 996 begonnen, ist beeindruckend, auch wenn…
Nördlich von Révfülöp beginnt das Káli-Becken. Begrenzt wird die reizvolle Ebene von Hügeln vulkanischen Ursprungs. Die geologische Vielfalt in der Region hat eine reiche Fauna und Flora…
Den zentralen Széchenyi-Platz beherrscht der markante Kuppelbau der 1585 vom Pascha Kassim Ghasi in Auftrag gegebenen Moschee. Nach dem Ende der Türkenzeit wurde das Minarett abgetragen. Heute ist…
Die St.-Stephans-Basilika ist die größte Kirche Budapests und dem Range nach eine Basilica minor. Der 1851 begonnene Bau im klassizistischen Stil wurde später von Miklós Ybl im Stil der…
Die Ruinen zeigen noch den ungleichmäßigen Grundriss der Anlage, der verhindern sollte, dass Feinde den gesamten Komplex erstürmen konnten. Die 1242 von König Béla IV. errichtete Burg wurde 1702…
Es hat Jahrzehnte gedauert, bis Taucher dem Geheimnis der Hévíz-Quelle auf die Spur kamen: Es sind zwei, eine Thermal- und eine kalte Karstwasserquelle. Das Wasser des Hévíz-Sees stammt aus einer…
Er liegt am Berg Sipos (Sipos-hegy) an der Bartók Béla utca. Der Blick über See und Vulkanlandschaft am Nordufer ist einer der beeindruckendsten am Balaton. Nach links führen Wanderwege durch die…
Ausgedehnte Schilfgebiete, große Wasserflächen, Sumpfwiesen, Tümpel, Eschen- und Erlenauen machen den Kis-Balaton zu einem der bedeutendsten Vogelschutzreservate Ungarns. Im Herbst rasten hier um…
In diesem Nationalpark stehen 520 km² Naturlandschaft unter Schutz. In der Puszta zu Hause waren früher vor allem das ungarische Graurind mit den geschwungenen Hörnern und die Zackelschafe. Nahe…
Die Große Synagoge in der Dohány utca ist mit 3000 Sitzplätzen die größte Synagoge Europas und die zweitgrößte der Welt. Erbaut wurde sie zwischen 1854 und 1859 im byzantinisch-maurischen Stil…
Stadtauswärts öffnet sich die Andrássy út am Ende zum monumental angelegten Heldenplatz. Die Mitte dominiert das Millenniums-Denkmal aus dem Jahr 1896. Mit seiner 36 Meter hohen Säule und dem…
In Fertőd, 30 km südöstlich von Sopron, baute sich Miklós Fürst Esterházy aus dem Jagdschloss der Familie ab 1763 sein „ungarisches Versailles“, das prachtvollste Barockschloss des Landes.…
Über viele Jahrhunderte das Machtzentrum der ungarischen Könige thront der Burgpalast selbst gewaltig auf dem Budaer Burgberg westlich der Donau. Vom einst gotischen Palast sind nur wenige Reste zu…

Sehenswertes

Ungarn ist ein Land mit einer reichen Geschichte und vielfältigen Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie auf jeden Fall die Hauptstadt Budapest mit ihrer prachtvollen Architektur und ihrem berühmten Prachtboulevard, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In der ungarischen Region Miskolc öffnet sich mit dem Höhlensystem im Karstgebiet Aggtelek eine faszinierende Unterwelt mit gewaltigen Sälen und atemberaubenden Kreationen aus Tropfsteinen, eindeutig zu den Sehenswürdigkeiten in Ungarn zählend.