© Lukasz Janyst/shutterstock

Stettin

Check-in

Nur 140 km von Berlin entfernt und mit der neuen Ostseeautobahn bequem erreichbar, liegt am Oderdelta die Hauptstadt Westpommerns. Für alle, die von Norden her nach Polen reisen, ist Szczecin (407 000 Ew.) meist die erste Begegnung mit Polen.

Sehenswürdigkeiten

Versäume nicht, Stettins Prachtpromenade am Ufer der Oder entlang zu schlendern und den Blick auf den Hafen zu genießen. Die Promenade ist einen halben Kilometer lang und von repräsentativen Gebä…
Ein Renaissanceschloss (16./17. Jh.) der Pommernherzöge, von dessen Glockenturm sich ein herrlicher Blick bietet.
Die gotische Jakobikirche aus dem 14./15. Jh. wurde wieder aufgebaut.
Von Weitem wirkt sie, als hätte Christo ein hanseatisches Kaufmannsquartier verhüllt, andere fühlen sich an einen Eisberg erinnert: Die schneeweiße Philharmonie, ein expressives Ensemble aus zwei…
Das Königstor Brama Królewska, einst Anklamer Tor, stammt von 1806.
Das barocke Hafentor Brama Portowa, einst Berliner Tor, stammt von 1724-40.
Außen gefällt es mit einem filigranen Ziergiebel von anno 1450, innen führt dich ein Museum in die Stadtgeschichte ein: das Muzeum Miasta Szczecina.
Das Nationalmuseum von Stettin thematisiert Bereiche von Seefahrt, über Völkerkunde, bis hin zu alter und zeitgenössischer Kunst und Stadtgeschichte. Der Schwerpunkt liegt auf der Kunst und der…
Bürgerhäuser, Boulevards, Jugendstil-Fassaden und sternförmig auseinander strebende Straßen verleihen dem Platz französisches Flair. „Pariser Viertel“ nennt sich diese gründerzeitlich-neust…
Die der Altstadt gegenüberliegende Insel mausert sich zum angesagten Viertel: Vom Uferboulevard hast du den besten Blick auf die Silhouette der Altstadt mit dem Herzogschloss.

Hotels & Übernachtung

Dieses 4-Sterne-Hotel befindet sich in einem modernen Komplex im geschäftlichen und kulturellen Herzen von Stettin, nur wenige Gehminuten von den Top-Attraktionen wie der Philharmonie Stettin, dem…
Das 3-Sterne-Hotel Panorama liegt in einer ruhigen Gegend von Stettin und beeindruckt durch einen Panoramablick auf die Stadt. Es bietet klassisch eingerichtete Zimmer mit Sat-TV. In den öffentlichen…
In einem Park im Zentrum von Stettin bietet Ihnen dieses nur 1,2 km von der historischen Hakenterrasse entfernte 4-Sterne-Hotel klimatisierte Zimmer mit kostenlosem WLAN. Darüber hinaus erwartet Sie…
Das Ibis Szczecin Centrum befindet sich nur 5 Gehminuten vom Haupt- und Busbahnhof Szczecin Glowny entfernt. Es bietet eine Tiefgarage sowie kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Jedes der geräumigen…
Die Willa West Ende in Stettin bietet Ihnen Stadtblick, ein Restaurant, eine 24-Stunden-Rezeption, eine Bar und einen Garten. Das Bed & Breakfast verfügt über WLAN und kostenfreie Privatparkplätze…
Das Hotel Zbyszko in Stettin bietet Unterkünfte mit Kabel-TV sowie kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen und kostenfreie Privatparkplätze. Die Zimmer des Zbyszko verfügen über ein…
Das Atrium Hotel begrüßt Sie im Zentrum von Stettin, 1,9 km vom Rathaus in der Altstadt entfernt. Es erwarten Sie Zimmer mit einem Bad, kostenfreiem Highspeed-WLAN, Sat-TV und einem Sitzbereich. Das…
Das gemütliche 2-Sterne-Hotel Restauracja Podzamcze genießt eine bequeme Lage auf dem Weg nach Stettin in der wieder aufgebauten Altstadt unweit vom Museumsviertel. Freuen Sie sich hier auf Unterkü…
Das Płonia ist ein komfortables und sehr erschwingliches Hotel mit kostenfreiem WLAN, 20 Fahrminuten vom Zentrum von Stettin entfernt, in der Nähe des internationalen Messegeländes. Das Hotel Pł…

Restaurants

Rustikale Restaurants in den Pavillons der Hakenterasse. Im Colorado gibt es gute Steaks, im Columbus werden vor allem polnische Spezialitäten serviert. Schön sitzt es sich im Sommer draußen,auf…
Schwarzweiß-Fotos von Kühen auf Backsteinwänden, viel Holz und Mischmasch-Mobiliar. Man fühlt sich an einen Milchbauernhof erinnert. Die Getränke werden in altertümlichen Milchflaschen serviert…
In dem Restaurant am Ende der Hakenterrasse wird polnische und maritime Küche geboten; schön ist der Ausblick auf die Oder und den Hafen.
„Am Ende des Korridors“ im Schloss schlemmst du altpolnisch.
Das gute Restaurant befindet sich im gleichnamigen Radisson Blu Hotel.
Haben Sie’s geahnt? Hinter „bajgle“ verbirgt sich „bagel“ und den gibt es hier in allen Varianten, auch vegan und ausgefallen. Das Lokal ist der Hipster-Treff in der Altstadt!
Ein Stück Land in der Stadt: Riesenportionen polnischer Bauernküche von Bigosbis Zurek.
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Hauptgericht kostet zwischen PLN 35.00 und PLN 65.00. Die aktuellen Preise können…
Das Bombay bewirtet seine Gäste mit der Vielfalt der traditionellen indischen Küche. Es gibt sogar einen Lehmofen, der sowohl zum Backen als auch Grillen verwendet wird. Wer nach indischer Tradition…
Das Café 22 bietet einen wundervollen Blick auf die Stadt. Im 22. Stockwerk im höchsten Gebäude der Stadt gelegen - daher der Name - schmecken Kaffee und Süßspeisen mit der tollen Aussicht gleich…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
14,00 €
MARCO POLO Bildband Best of World
MARCO POLO Bildband Best of World
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €

Auftakt

Die Grenzlage ist es auch, die den Aufschwung antreibt: In Szczecin befinden sich der Sitz der Euroregion „Pomerania“ und das Hauptquartier des Multinationalen Corps Nordost der NATO. Noch vor wenigen Jahren bot die viertgrößte Werft der Welt Tausenden Arbeit. Die fetten Aufträge gehen inzwischen an die billigere asiatische Konkurrenz, und Stettin kämpft mit einem Heer von arbeitslosen Werftarbeitern. Doch die Weichen für die Zukunft sind gestellt: „Floating Garden 2050“ heißt der ambitionierte Umbau der Stadt, der aus der Wasserlage Kapital schlagen will. Ganze Straßenzüge werden restauriert bzw. rekonstruiert, die Flussinseln neu entdeckt. Viele historische Bauten erinnern daran, dass die Stadt mal dänisch, schwedisch und deutsch, während der Napoleonischen Kriege sogar französisch war.

Fakten

Einwohner 403.833
Fläche 301 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 02:43 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
MARCO POLO Reiseführer Wolfenbüttel, Nordharz
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
MARCO POLO Reiseführer Bayreuth, Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge
14,00 €
MARCO POLO Bildband Best of World
MARCO POLO Bildband Best of World
15,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schweden
MARCO POLO Reiseführer Schweden
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
MARCO POLO Reiseführer Schwarzwald
14,00 €

Weitere Städte in Polen

Sortierung: