Islamische Republik Iran

Khajoo Brücke

Selbst wenn der Fluss wieder mal ausgetrocknet sein sollte: Isfahans historische Brücken sind ein Muss – klar, weil sie mit ihren fliesenverzierten Arkaden und geziegelten Pfeilern wunderschön aussehen. Mehr aber noch, weil sie ein Ort der Begegnung sind, wo man vor allem an Freitagen Jung und Alt in Massen beim Bummeln trifft, immer bereit für einen Plausch mit Fremden. Fast unmöglich, hier als Ausländer nicht spontan neue Freunde zu finden.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Esfahan Iran

Anreise