© yotily/shutterstock

Santo Domingo

Check-in

Sonnig und heiß breitet sich Santo Domingo (3 Mio. Ew.) an der Mündung des Río Ozama aus, gesäumt von einem kilometerlangen Küstenstreifen.

Sehenswürdigkeiten

Der nordwestliche Teil war Sitz des Gouverneurs, der südöstliche Real Audiencia (Gerichtshof). Innen ist das wichtigste historische Museum der Stadt untergebracht - zu sehen sind u.a. Nachbauten der…
Die Urzelle der ersten Universität Amerikas (gegründet 1538). In der dazugehörenden Kirche hielt Fray Antón Montesino seine berühmte Adventsrede gegen die Ausbeutung der Indianer. Im Rücken der…
Einst verband diese Kapelle das "Convento de los Dominicanos" mit dessen Kirche. Teile des Verbindungsgangs sind zwischen den beiden Gotteshäusern heute noch zu sehen.
Ein simuliertes Erdbeben im Saal des Planeten Erde, selber Energie mit einem Fahrrad produzieren oder den Sternenhimmel im Saal des Universums studieren und an lebensgroßen Plastikmenschen die…
In diesem hervorragend modernisierten Museum wird man von den blubbernden und pfeifenden Geräuschen singender Wale empfangen und kann u.a. Skelette der Riesen bewundern.
Sehenswertes Museum in Santo Domingo.
An der Ecke zur Calle Emiliano Tejera sieht man die berühmte Fassade der Casa del Cordón mit ihrer aus Stein gehauenen Kordel. Das Haus von Francisco Garay, der schon mit Kolumbus nach Hispaniola…
An der Ecke zur Calle Isabel la Católica ist das Colegio Santa Clara zu sehen, eine Grundschule in noch teilweise erhaltenen Mauern des ersten Frauenklosters Amerikas. Die alte Klosterkirche kann…
Man sollte hier auf jeden Fall bequem mit dem Bähnchen herumkurven, das im Eintrittspreis enthalten ist, denn der Park ist nicht so recht für Spaziergänger gemacht. Auf endlos langen, asphaltierten…
Mit Naturkundemuseum, Wasserpflanzenpavillon, Kräuter-, Orchideen- und japanischem Garten sowie einem Fluss mit Wasserfall, der sich nahe dem benachbarten Zoo in den Río Isabela ergießt, gehört…

Hotels & Übernachtung

Hier wohnen Sie schön und ruhig und doch ganz nah zur Plaza de España. Die Inhaber schufen eine stilvoll eingerichtete Hotelperle, inzwischen mit schicker Lounge zum Relaxen.
Geschmackvoller Luxus in historischen Mauern. Pool im Patio, Dachgarten mit Jacuzzi, Businesscenter.
Das Hodelpa Nicolás de Ovando in Santo Domingo liegt 100 m von Puerto Santo Domingo entfernt. Diese Unterkunft ist in einem luxuriös renovierten historischen Gebäude untergebracht und bietet einen…
Diese Unterkunft befindet sich in einem umgebauten Kloster aus dem 16. Jahrhundert in der historischen kolonialen Zone von Santo Domingo, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie bietet eine…
21 Stockwerke, fast alle Zimmer mit atemraubendem Meerblick, Poolterrasse, Unterhaltungs- und Ausflugsangebot sowie Kinderprogramm.
Im Zentrum der historischen Stadt Santo Domingo und 10 Gehminuten von der Puerta del Conde entfernt befindet sich dieses Hotel. Es empfängt Sie mit einem Café, einem Außenpool und farbenfrohen…
Das Renaissance Santo Domingo Jaragua Hotel & Casino liegt an der Malecon Avenue in der Nähe der Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten der Stadt. Alle Zimmer im Renaissance Santo Domingo…
In der Zona Colonial in Santo Domingo Este begrüßt Sie dieses moderne Hotel weniger als 1 km von der berühmten Villa Alcazar de Colon entfernt. Freuen Sie sich auf ein Restaurant und kostenfreies…
Das stilvolle Hotel bietet einen Pool, Ausflugsprogramm und anderen Angeboten.
Wer die Unabhängigkeit von Apartments bevorzugt, kommt hier - auch langfristig - gut und günstig unter. Zur Ausstattung gehört auch WLAN.

Restaurants

Magnet für Genießer stilvoller Gastronomie in historischen Mauern, geführt von Mailändern. Hier gibt es erstklassige Jazz-Livekonzerte.
Schon vom Ambiente her ein absolutes Muss: Das Restaurant liegt 50 Fuß unter der Erde in einer natürlichen, romantisch ausgeleuchteten Höhle. Dominikanische und internationale Spezialitäten.
Das Restaurant hat rund um die Uhr geöffnet und ist dadurch der Treffpunkt für sämtliche Nachtschwärmer und Frühaufsteher. Davor werden morgens die druckfrischen Tageszeitungen verkauft.…
In dem ruhig gelegenen Altstadtlokal wird spanischer Küche wie einer Leitkultur gehuldigt.
In dem eleganten Restaurant gibt es wöchentlich Jazzkonzerte.
Typisch dominikanische Küche mit Folkloreshow für Touristen (auch Gruppen).
Hier erwacht die Kolonialzeit zu neuem Leben - Angeblich ist die Brasserie das erste Lokal der Neuen Welt gewesen.
Das kleine Ecklokal mit dem großen, kühlen Patio lockt mit Prominenz: Besitzer ist der Sänger José Alberto Canario. Auszeichnungen und ein paar Fotos schmücken unaufdringlich die Wände.
In diesem luftigen Versteck treffen sich Liebhaber arabischer und israelischer Küche.Spezialität ist das Kichererbsenpüree Hummus
So köstlich kann fleischlose Kost sein! Dazu der Blick auf den relaxten Betrieban der Plaza Billini – eine Wohlfühladresse für Vegetarier!

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
16,95 €

Auftakt

Ganzer Stolz ist ihre Urzelle direkt am Kreuzfahrthafen: die Zona Colonial, seit 1990 Unesco-Weltkulturerbe. So manches alte Haus hier schrieb große Geschichte und blieb doch voller Leben – sei es als Restaurant oder Bar.

Fakten

Einwohner 2.581.827
Fläche 1.302 km²
Strom 110 V, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 23:57 Uhr
Zeitverschiebung -6 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
MARCO POLO Dein Insider-Trip Eifel
16,95 €

Weitere Städte in Dominikanische Republik

Sortierung: