Reichenau Sehenswürdigkeiten

location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg Hier wird Vergangenheit lebendig Aufspüren, ausgraben, analysieren - Archäologen arbeiten wie Detektive. Kleinste Spuren genügen, um große…
Wer nicht mit dem Schiff kommt, erreicht die Insel Reichenau vom Festland über einen Damm. Der von Pappeln gesäumte Weg zur Insel ist Endpunkt der Deutschen Alleenstraße, die auf Rügen beginnt.…
Doppeltürmige, dreischiffige Säulenbasilika aus dem 11. und 12. Jh. Vor 100 Jahren freigelegte Wandmalereien aus der späten Romanik (Apsisgemälde vom Ende des 11. Jh.) sind neben der…
Die Kirche taucht kurz nach dem Damm inmitten von Gemüsefeldern auf. Erbaut im 9. Jh., ist sie in Teilen nahezu unverändert. Weltgeltung haben die Wandbilder im Innern, die um das Jahr 1000…
In vier Museumsbauten wird über die Geschichte der Reichenau informiert. Sie befinden sich neben den drei Kirchen und am alten Museum Reichenau.
Der Kräutergarten des Münsters ist sehenswert.
Die Schatzkammer des Münsters mit den Reliquienschreinen ist gut erhalten.
Dieses Münster liegt im Hauptort der Insel. Erstmals stand hier 724 eine Kirche. Die ältesten erhaltenen Bauteile der dreischiffigen romanischen Basilika stammen von 816, danach gab es bis ins 15.…
Manchmal bildet sich auf dem Gnadensee zwischen Allensbach und der Reichenau eine tragende Eisschicht. Dann kommen die Leute von überall her zum Eislaufen, das auf dem fast nie zufrierenden Bodensee…
Der höchste Punkt der Reichenau erhebt sich 43 m über den See. Von hier aus hat man einen herrlichen Panoramablick über Insel, Untersee und die Halbinsel Höri. In dem ehemaligen Teehaus aus dem 19…
Das Benediktinerkloster war zu seiner Blüte im 11. Jh. eines der wichtigsten kulturellen Zentren des Reiches. Erhalten sind drei Kirchen, von denen Sankt Georg in Oberzell mit Wandmalereien aus…