Pretoria Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der Regierungssitz auf der Meintjieskop ist ein Meisterstück südafrikanischer Architektur. Mandela legte hier 1994 seinen Amtseid ab.
Es wurde als Denkmal und Museum gebaut im Andenken an den Sieg der Buren über die Zulus am Blood River im Jahr 1838. Für die konservativen Afrikaaner war es lange Zeit das Symbol ihrer Macht.
Die Ausstellung über das Leben der prähistorischen Hominiden präsentiert geologische und archäologische Funde der Region.
Der Zoo ist anerkanntermaßen einer der besten der Welt. Über 4000 Tiere leben in artgerechten Gehegen. Eine Seilbahn führt zu Aussichtspunkten oberhalb der Gehege.
Wer stilvoll durch das Land am Kap reisen möchte, der sollte eine Bahnfahrt mit dem Rovos Rail buchen. Die Reisenden werden auf dem Bahnhof mit einem Streichquartett und einer Rede des Besitzers…
Der Burgers Park ist ein guter Ausgangspunkt für eine Stadtbesichtigung.
Flanieren und Joggen kann man herrlich in Pretorias Straßen, vor allem wenn die Jacaranda-Bäume in voller lila Blüte stehen. Aber da geht noch mehr: In diesem Naturreservat in unmittelbarer Stadtn…
"Church Square" war der erste Platz in Pretoria an dem im Jahr 1855 eine Kirche gebaut wurde. Verwendung fand er damals ebenfalls als Markt- und Sportplatz, heute ist er Mittelpunkt einer gepflegten…