Malaysia Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Insel Tioman besitzt mächtige, von Regenwald bestandene Berge, Sandstrände und klares Wasser. Heute leben rund 3000 Insulaner dort. Ein Teil der Gewässer um die Insel ist als Marine Park…
Zwei Südsee-Trauminseln mit schönen Sandstränden, türkisblauem Wasser und von Dschungel bewachsenen Hügeln, ideal zum Sonnenbaden, Schnorcheln, Tauchen und Ausspannen. Auf der kleinen Insel (…
In den Kalksteinmassiven Gunung Api (1750 m) und Gunung Benarat (1615 m) des 530 km² großen Mulu-Nationalparks östlich von Miri wurden 26 Haupthöhlen und diverse Nebensysteme entdeckt - unter…
Bis Oktober 2003 waren die Zwillingstürme die höchsten Gebäude der Welt. Eine gute Aussicht hat man von der Skybridge in der 41. und dem Observation Deck in der 86. Etage. Die 1200 Tickets pro Tag…
Ab Klias Jetty geht es durch das Naturschutzgebiet per Boot 2 Stunden durch die Mangrovenhaine, kleine Kanäle und Flüsschen – und die Reviere der Nasenaffen, denen man sich gut nähern kann. Rund…
Mit 560 km ist der Kinabatangan der längste Fluss von Sabah. Ein Teil des tropischen Dschungels an seinem Unterlauf wurde als Lebensraum der seltenen Nasenaffen, die nur in den Tieflandwäldern von…
Die beste Zeit für einen mehrtägigen Ausflug in den ältesten Nationalpark Malaysias, gegründet 1939, ist die Trockenzeit, obwohl der Park das ganze Jahr über geöffnet hat. Einfache bis relativ…
Der Nationalpark umfasst die fünf Inseln Gaya, Sapi, Manukan, Mamutik und Sulug. Von Kota Kinabalu aus erreichst du die Inseln mit dem Boot. Mit ihren Waldbeständen, den weißen Sandstränden und…
Die über 1 km lange Promenade am Flussufer im Zentrum hat sich zu einer Flaniermeile gemausert. Spaziergänger genießen abends die kühle Brise und das Farbenspiel der untergehenden Sonne auf dem…
Hinter der Nationalmoschee gelegen, bietet das schöne Museum imposante islamische Architektur, eine sehr interessante Dauerausstellung zur islamischen Kultur und im Erdgeschoss Sonderausstellungen.
Viele Familien chinesisch-malaiischer Herkunft brachten es in Melaka zu Reichtum. Das 1896 ausgebaute Elternhaus der Familie Chang Cheng Siew ist in Chinatown öffentlich zugänglich und vermittelt…
Im 33 ha großen Islamic Civilisation Park auf der Wan-Man-Insel im Fluss steht neben 22 Miniaturrepliken der berühmtesten islamischen Monumente der Welt die Kristallmoschee, deren Dach und Teile der…
Vor der Insel Sipadan im Südosten, rund 40 km vom Küstenort Semporna entfernt, fallen üppig bevölkerte Korallenriffe steil ins Meer ab. Das Gebiet zählt zu den schönsten Tauchgebieten der Welt (…
Am Oberlauf der Flüsse Skrang, Lemanak und Batang Ai leben noch einige Iban-Dorfgemeinschaften in traditionellen Langhäusern. Auch wenn die meisten mittlerweile auf Straßen zu erreichen sind,…
Wie grüne Teppiche überziehen Teeplantagen und Obst- und Gemüsefelder die Hügellandschaft knapp 200 km nördlich von Kuala Lumpur. Am frühen Morgen hängen Nebelschwaden in den Bergtälern, und…
Landeinwärts liegt das Sarawak Cultural Village. In einem weitläufigen Park wurden von Bidayuh, Iban, Kenyah, Melanau, Pe nan, Malaien und Chinesen traditionelle Häuser errichtet, in denen sie ihre…
Nach etwa einer Stunde Fahrt auf dem Highway nach Kuantan erreichst du die Abzweigung zum Zentrum in Kuala Gandah, das sich dem Schutz und Erhalt der malaysischen Elefanten verschrieben hat. Besucher…
Den Kadazan ist Mount Kinabalu als Sitz der Seelen der Ahnen heilig. Der Aufstieg zum Gipfel Low’s Peak auf 4095 m dauert zwei Tage hin und zurück und muss frühzeitig organisiert werden. Lohn ist…

Sehenswertes

In Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia, erwartet Sie eine faszinierende Mischung aus Moderne und Tradition. Im Schatten des Petronas Towers liegen Chinatown und Little India als Sehenswürdigkeiten in Malaysia. Moscheen, Tempel und Kirchen gehören zu den Sehenswürdigkeiten, die von der friedlichen Gemeinschaft der Religionen zeugen. Auf der Insel Penang mit ihrer Hauptstadt Georgetown erleben Sie Geschichte und Natur hautnah.