Alpensafari Die besten Plätze in den Alpen, um Murmeltiere zu beobachten

Ab April/Mai erwachen Murmeltiere aus ihrem Winterschlaf. Dann ist es Zeit für sie, nach Futter zu suchen und sich zu paaren. In einigen alpinen Regionen sind besonders viele der putzigen Nagetiere unterwegs und man kann sie beim Herumtollen und Spielen gut beobachten. Wir hätten da ein paar Tipps …

Murmeltiere sind in den Alpen oberhalb der Waldgrenze zu sichten. | © RCerruti, iStock

Allgäu

Im Allgäu fühlen sich Murmeltiere anscheinend besonders wohl. So kann man die putzigen Nager vielerorts antreffen. Allerdings muss man dafür meist ein bisschen wandern, denn unter 900 Meter Höhe ist es ihnen zu heiß. Je höher man hinaufkommt, desto länger verlassen sie bei warmen Temperaturen ihren Bau. Rund um die Rappenseehütte, die Kemptner Hütte, die Mindelheimer Hütte und die Fiederepasshütte bestehen gute Chancen auf eine Sichtung. Auch um die Bärgündele Alpe und die Zipfelsalpe treiben sich einige herum. Da die meisten Tiere sehr scheu sind: Fernglas nicht vergessen!

Berchtesgadener Land

Die Büchsenalm am Jenner trägt auch den Beinamen „Murmeltieralm“. Hier gibt es eine fast 100%ige Sichtungsgarantie. Mit etwas Glück sieht man sie dann die rund 10-15 Kilogramm Hau aus ihrem Winterbau heraustragen, der für den Sommer geputzt und rein gemacht wird. Auch rund ums Kärlingerhaus laufen Murmeltiere den Wanderern schon mal über den Weg.

Dachsteingebiet

Teilweise recht zahm sind die „Mankeis“, wie man die Murmeltiere in Österreich auch nennt, rund um die Bachlalm bei Filzmoos. Diese liegt am Salzburger Almenweg und bietet außerdem eine wunderschöne Aussicht auf das Dachsteinmassiv. Mit viel Geduld kann man die Nager der dort lebenden Kolonie mit Karotten aus ihrem Bau locken – ein Erlebnis für die ganze Familie.

» Mehr spannende MARCO POLO Reise-News

von Solveig Michelsen

Passende Reiseangebote für

MARCO POLO Topseller
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
MARCO POLO Reiseführer Bayerischer Wald
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Toskana
MARCO POLO Freizeitkarte Toskana
7,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
9,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Warschau
MARCO POLO Reiseführer Warschau
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Südengland Cornwall bis Kent
MARCO POLO Reiseführer Südengland Cornwall bis Kent
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Freizeitkarte Teneriffa
MARCO POLO Freizeitkarte Teneriffa
7,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:12 000
MARCO POLO Cityplan Madrid 1:12 000
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Cityplan Prag 1:12 000
MARCO POLO Cityplan Prag 1:12 000
7,50 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Dänemark 1:200 000
MARCO POLO Reiseatlas Dänemark 1:200 000
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Los Angeles
MARCO POLO Reiseführer Los Angeles
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Länderkarte Europa, physisch 1:2 500 000
MARCO POLO Länderkarte Europa, physisch 1:2 500 000
11,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Rumänien
MARCO POLO Reiseführer Rumänien
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Golf von Neapel, Amalfi, Ischia, Capri, Pompeji, Cilento
MARCO POLO Reiseführer Golf von Neapel, Amalfi, Ischia, Capri, Pompeji, Cilento
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Steiermark
MARCO POLO Reiseführer Steiermark
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseatlas Spanien, Portugal 1:300 000
MARCO POLO Reiseatlas Spanien, Portugal 1:300 000
14,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
MARCO POLO Reiseführer Tansania, Sansibar
12,99 €
Jetzt kaufen
MARCO POLO Reiseführer Ligurien, Italienische Riviera, Cinque Terre
MARCO POLO Reiseführer Ligurien, Italienische Riviera, Cinque Terre
12,99 €
Jetzt kaufen
Nach oben