1 x FRÜHLING Mandelblüte auf Mallorca

Da sind wir neidisch: Auf Mallorca fangen die Mandelbäume schon Mitte Januar an, ihre zarten Knospen zu öffnen – weiß für Süß-, rosa für Bittermandeln. Viele Plantagen findet man im Westen zwischen Palma und Andratx und weiter Richtung Port d’Andratx und S'Aracco oder auf den Straßen von Palma nach Valldemossa und Sóller. Im Südosten gibt es rund um Cala Figuera schöne Haine.

Wer Duft und Blüte in Vollendung erleben will, wartet bis Anfang/Mitte Februar, denn es hängt natürlich von der Witterung ab, wie früh die Blüten sich heraustrauen. Auch wenn's noch Nachtfrost geben kann: Freuen Sie sich auf Tagestemperaturen bis 20 Grad.

www.infomallorca.net

Mehr aus unserem travel magazine
1 x WINTER Schneeluft auf Sylt

Das Meer stürmt an manchen Tagen noch wild und winterlich, die Dünen glitzern unterm Raureif. Im Winter ist Sylt viel stiller – und bei sonnigem Wetter eine wahre Schönheit. Das Reizklima tut dem ganzen Organismus gut, und nach einem einsamen Spaziergang, bei dem man sich den Wind hat um die Mütze wehen lassen, kehrt man in einer der friesisch-gemütlichen Gaststuben ein, zum Beispiel in Kampen in die „Kupferkanne“ oder den „Dorfkrug“. Wer dem Meer zuschauen möchte, besucht „Wonnemeyer“ in Wenningstedt. Übrigens: Am 21. Februar brennen die Biikefeuer auf der Nordseeinsel, anschließend gibt‘s traditionell Grünkohl.

www.sylt.de

Mehr Kontraste
Nach oben