travel magazineAusgabe 8, Juli/August 2013

MARCO POLO travel magazine: Juli/August 2013

Jetzt lesen »

Editorial


Liebe Leserin, lieber Leser,

für viele von uns ist es wohl ein ganz alter Traum: einmal per Auto quer durch die Vereinigten Staaten von Amerika zu fahren, am besten mit einem alten Straßenkreuzer und der passenden Road-Movie-Musik dazu aus dem Radio. Unser Autor Bernhard Schmidt hat sich diesen Traum erfüllt und noch eins oben drauf gesetzt: Er befuhr dabei den klassischen Lincoln Highway, passend zu dessen 100jährigem Jubiläum.Sein Vehikel für die nostalgische Tour von der Ost- zur Westküste, von New York bis nach San Francisco war ein Lincoln Continental Baujahr 1968, ein respektabler Oldtimer. In diesem Magazin können Sie Bernhard Schmidts liebevolle Reportage lesen, dazu gibt es die schönsten Bilder und das Video einer US-Quer-Fahrt im Zeitraffer.

Ein Traum erfüllte sich auch für Fotograf Ingolf Pompe, als er vor einigen Jahren erstmals den Auftrag für eine Produktion auf Kuba erhielt. Seither hat ihn die Insel nicht mehr losgelassen – bei vielen Besuchen in der Karibik erlangte er eine ganz besondere Sichtweise auf Tropenparadies in der Nach-Fidel-Ära, die er mit eindrucksvollen Bildern in diesem Magazin präsentiert. Ein besonderes Augenmerk legte er dabei auf den Salsa-Tanz, der wieder überall auf Kuba gelebt wird. Seine eigenen Tanzschritte fielen dabei weniger überzeugend aus, die Bilder allerdings sind große Klasse.

Was Sie in dieser Ausgabe noch finden? Wie immer viele gute Tipps für Ihren Urlaub: Ein Extra über das Telefonieren und Surfen im Ausland, zum Beispiel. Und eine Reportage von unserem Chefreporter Stefan Nink mit Videos und einer Bildershow über die Insel Santorin, die mit ihrer einzigartigen Geografie fasziniert und zu den schönsten Eilanden der Welt zählt. Dänemarks Bornholm ist eher ein Fall für stille Genießer, die Kvarner Bucht in Kroatien taugt bestens für einen Campingurlaub, urbane Hochgefühle erleben Sie in den schönsten Rooftop Bars von Istanbul bis L.A., und der Social Traveler Bjorn Trocherzählt von seinen Erlebnissen in Indien und von den Menschen, die ihn online unterstützen und das Unternehmen auch finanzieren.

Vielleicht weckt die Lektüre des Marco Polo travelmagazine ja auch bei Ihnen die Lust, selbst mal wieder auf Reisen zu gehen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen, Videos schauen, Surfen und Hören.



Herzlichst Ihr

Joachim Negwer



» Jetzt lesen

App Abbildung

Das MARCO POLO travel magazine auf Ihrem Tablet:

  • Kostenlos und monatlich neu
  • Reportagen, Karten, Reisetipps, Bildstrecken und Videos
  • Für iPad, Android und Windows 8

Jetzt downloaden:

Nach oben