Über kurz oder lang

SüdtirolÜber kurz oder lang

Der erste „Ortler Bike Marathon“ in Südtirol bietet gleich zwei tolle Strecken und beste Aussichten

Sport mit hohem Genussfaktor: Nette Dörfer, klare Bergseen, Südtirols mächtigsten Gipfel und wichtige Kulturdenkmäler erleben Radler beim ersten „Ortler Bike Marathon“ am 6. Juni im Vinschgau. Der neue Wettbewerb, der sich vorwiegend an Freizeitsportler richtet, ist also nicht nur sportlich, sondern auch optisch überaus reizvoll.

Zur Auswahl stehen zwei Routen durch Südtirols Westen: Die 51-Kilometer-Distanz verlangt den Teilnehmern 1.600 Höhenmeter ab, auf der härteren 90-Kilometer-Runde bewältigen sie 3.000 Höhenmeter – man kann auch erst unterwegs entscheiden, welche Variante man fahren möchte. Start ist in Glurns. Im Startgeld (ab 55 Euro) sind u. a. Gebühren und ein Radrucksack enthalten. www.ortler-bikemarathon.itwww.vinschgau.net

Extratipp: Planen Sie in Glurns ein bisschen Zeit ein. Denn die kleinste Stadt der südlichen Alpen ist ein wahres Kleinod mit einem mittelalterlichen Stadtkern, schönen alten Laubengängen und der einzigen vollkommen erhaltenen geschlossenen Wehranlage der Alpen. www.glurns.eu

ANZEIGE
Nach oben