Über allen Wipfeln

Augenblicke Über allen Wipfeln

Hoch über dem Thüringer Wald und ganz alleine mit sich und der weltberühmten Wartburg ist dieses Paar, das am Metilstein eine Wanderpause eingelegt hat. Gut zwei Stunden dauert die Tour, die in der Altstadt von Eisenach startet und über den Aussichtsfelsen und die Wartburg wieder hinunter in die Stadt führt. Das ist das Schöne beim Wandern in Thüringen – dass die Kultur nie weit ist. Es gibt zahllose Wege, die meist eines gemeinsam haben: Unterwegs kommt man durch nette Dörfer mit alten Kirchlein, man spaziert vorbei an Burgen und Schlössern oder man macht einen Abstecher in eine der geschichtsträchtigen Städte. Denn zum Unterwegssein im Land gehört hier auch der Genuss eines Cappuccinos am Marktplatz, eines Museumsbesuchs oder Altstadtbummels. wandern.thueringen-entdecken.de

Hoch über dem Thüringer Wald und ganz alleine mit sich und der weltberühmten Wartburg ist dieses Paar, das am Metilstein eine Wanderpause eingelegt hat. Gut zwei Stunden dauert die Tour, die in der Altstadt von Eisenach startet und über den Aussichtsfelsen und die Wartburg wieder hinunter in die Stadt führt. Das ist das Schöne beim Wandern in Thüringen – dass die Kultur nie weit ist. Es gibt zahllose Wege, die meist eines gemeinsam haben: Unterwegs kommt man durch nette Dörfer mit alten Kirchlein, man spaziert vorbei an Burgen und Schlössern oder man macht einen Abstecher in eine der geschichtsträchtigen Städte. Denn zum Unterwegssein im Land gehört hier auch der Genuss eines Cappuccinos am Marktplatz, eines Museumsbesuchs oder Altstadtbummels.

wandern.thueringen-entdecken.de

ANZEIGE
Nach oben