Traditionsreiche Region

Fischland-Darß-Zingst Traditionsreiche Region

Das Tonnenabschlagen ist eine der ältesten Traditionen der Region (Foto) und jedes Jahr ein großes Fest für Gäste und Einheimische. Hoch zu Ross liefern sich die Tonnenbrüder und -schwestern spannende Wettkämpfe. Mit einem Knüppel bewaffnet, rücken sie einer in drei Metern Höhe befestigten, hölzernen Heringstonne zu Leibe – ein großer Spaß für Zuschauer und Kämpfer. Die Salzstraße von Bad Sülze über die Recknitz bis hin zum Salzhafen Dändorf und weiter bis zur Ostsee ist lebendig und erlebbar. Hier wurde jahrhundertelang Salz gewonnen und in die weite Welt transportiert. Heute können Besucher an verschiedenen Stationen Salz mit allen Sinnen erleben, zum Beispiel beim Genießen von Salzspezialitäten in den Türmen von Trinwillershagen oder beim Schlafen auf einem Salzkissen in einem der schönen Gutshäuser entlang der Strecke. Als Gold des Nordens wird Bernstein schon seit 6.000 Jahren geschätzt. Ribnitz-Damgarten gilt als die Bernsteinstadt, dort sind auch das Deutsche Bernsteinmuseum und die Bernsteinschaumanufaktur (Ostsee-Schmuck GmbH) zu Hause. Kinder können im Museum ihren eigenen Bernstein bearbeiten. www.auf-nach-mv.de

Das Tonnenabschlagen ist eine der ältesten Traditionen der Region (Foto) und jedes Jahr ein großes Fest für Gäste und Einheimische. Hoch zu Ross liefern sich die Tonnenbrüder und -schwestern spannende Wettkämpfe. Mit einem Knüppel bewaffnet, rücken sie einer in drei Metern Höhe befestigten, hölzernen Heringstonne zu Leibe – ein großer Spaß für Zuschauer und Kämpfer.

Die Salzstraße von Bad Sülze über die Recknitz bis hin zum Salzhafen Dändorf und weiter bis zur Ostsee ist lebendig und erlebbar. Hier wurde jahrhundertelang Salz gewonnen und in die weite Welt transportiert. Heute können Besucher an verschiedenen Stationen Salz mit allen Sinnen erleben, zum Beispiel beim Genießen von Salzspezialitäten in den Türmen von Trinwillershagen oder beim Schlafen auf einem Salzkissen in einem der schönen Gutshäuser entlang der Strecke. Als Gold des Nordens wird Bernstein schon seit 6.000 Jahren geschätzt. Ribnitz-Damgarten gilt als die Bernsteinstadt, dort sind auch das Deutsche Bernsteinmuseum und die Bernsteinschaumanufaktur (Ostsee-Schmuck GmbH) zu Hause. Kinder können im Museum ihren eigenen Bernstein bearbeiten.

www.auf-nach-mv.de

ANZEIGE
Nach oben