Schnell mal weg

Schnell mal wegSchnell mal weg

Auf neuen Wegen radeln, Yoga üben im Allgäu, inmitten der Natur festlich tafeln – hier folgen unsere Reise-Ideen für die kommenden Sommerwochen

Mit Kerzenlicht und MusikTAfeln im Weinviertel

© Foto: Weinviertel Tourismus/Wurning

Blechbläser treten auf, das Akkordeon spielt dazu, und überall werden kulinarische Leckerbissen serviert: Zwischen Ende Juni und Ende August ist genussvolles Tafeln im Weinviertel angesagt. Im Nordosten von Niederösterreich, dem größten Weinanbaugebiet des Landes, servieren Köche an langen, weiß gedeckten Tafeln Köstlichkeiten unter freiem Himmel; Winzer reichen dazu den passenden Wein. Im Schatten der Presshäuser in der Kellergasse oder umrahmt vom Gemäuer eines edlen Schlosshofs werden regionale Spezialitäten vom Steckerlfisch (Räucherfisch) bis zu Palatschinken (Pfannkuchen) verspeist. Die Region lädt natürlich nicht nur im Sommer, sondern rund ums Jahr zum Besuch ein – mit kleinen Museen, Kellergassenführungen und Heurigen.
www.weinviertel.at

Drei-Länder-TourAlpen-RAdweg bis Venedig

© Foto: Tirol Werbung

Ab diesem Sommer verbindet der neue Fernradweg „münchen venezia“ drei Länder im östlichen Alpenraum: Deutschland, Österreich und Italien. Die Route führt über 560 Kilometer von München durch das Tiroler Inntal, vorbei an Innsbruck durch das Wipptal bis in die Lagunenstadt Venedig. Neue Wegabschnitte ergänzen bereits bestehende Radwege und schaffen ein einzigartiges Streckennetz mit viel landschaftlicher, kultureller und kulinarischer Abwechslung.
www.muenchen-venezia.info

Musik unter freiem HimmelJazzOpen Stuttgart

© Foto: Opus GmbH/Reiner Pfisterer

Vom 3. bis 12. Juli wird die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart zum Hotspot der Musikwelt. Bereits zum 22. Mal treffen sich Künstler der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene bei den Jazzopen Stuttgart. Auch in diesem Sommer stehen große Namen im Programm: Auf der Bühne am Schlossplatz werden unter anderen Gregory Porter, die Jazz-Sängerin Dianne Reeves sowie Max Herre & Friends zu hören sein. Die Soul-Blues-Sängerin Caro Emerald sowie der irische Rockmusiker Bob Geldof bespielen die Bühne vor dem Mercedes-Benz Museum, und Altsaxophonist David Sanborn wird die Sparda Welt zum Klingen bringen.
www.jazzopen.com

Ganz in WeißMarmor & Marillen im Vinschgau

© Foto: Vinschgau Marketing/Frieder Blickle

Schneeweißer Stein und eine Edel-Aprikose – seinen beiden Prestige-Objekten widmet das Südtiroler Dorf Laas im Vinschgau alljährlich ein eigenes Kultur- und Genussfestival. Für „Marmor & Marillen 2015“ haben die Veranstalter ein besonderes Programm aufgelegt: Während sich Bildhauer ab 23. Juli in der internationalen Marmor-Werkstatt über die Schulter schauen lassen, können Gäste am 25. Juli direkt im Marmor-Bruch dinieren. Von 1. bis 2. August wird dann in den Gassen des Dorfs gefeiert.
www.vinschgau.net

Einfach mal abschaltenAusZeit im Allgäu

© Foto: Günter Standl

Entspannen, abschalten, zu sich finden: In der „AusZeitWoche“ in der Hubertus Alpin Lodge & Spa in Balderschwang im Allgäu finden Besucher eine Rückzugsmöglichkeit zur Regeneration – mitten in unberührter Natur in den Bergen. Dabei erlernt man Methoden, die ein wenig Druck aus Beruf und Alltag nehmen sollen, also diverse Entspannungstechniken, Atem- und Achtsamkeitsübungen. Physiotherapeutin Veronika Herrmann ermöglicht es Besuchern vom 11. bis 16.Oktober, sich einmal bewusst mit sich selbst zu beschäftigen – das ganze an frischer Luft in schöner Umgebung.
www.hotel-hubertus.de

Für die ganze FamilieKlettern am Schützensteig

© Foto: Salewa Klettersteigschule/Birgit Gelder

Er wurde ganz neu angelegt und gesichert: Der Schützensteig im Berchtesgadener Land, eine familiengerechte Kletter-Route, die sich bestens für Freizeitsportler und auch für Eltern mit abenteuerlustigen Kindern eignet. Über 330 Meter Sicherungsseil, 70 Trittbügel und die tollkühne Hängebrücke „Flying Fox“ wurden am Kleinen Jenner installiert, um den leichten, landschaftlich reizvollen Steig oberhalb des Königssees für Kraxl-Freunde zu erschließen – stets in Absprache mit Natur- und Tierschützern.
www.berchtesgadener-land.com

Zu Ehren des Handwerks1000 Jahre Kathedrale Straßburg

© Foto: Wikimedia/Clostridium

Die Cathédrale Notre-Dame in Straßburg ist nicht nur Wahrzeichen und Herzstück der Stadt, sondern auch eine der bedeutendsten Kathedralen in ganz Europa. Dieses Jahr feiert das Liebfrauenmünster sein 1000-jähriges Bestehen. Die offiziellen Feierlichkeiten haben bereits im September 2014 mit einer besonderen Messe begonnen und dauern ein Jahr lang bis September 2015 an. Dabei werden besonders die für den Kirchenbau bedeutsamen Handwerksberufe vorgestellt – nur durch sie wurde die majestätische Erscheinung und die Instandhaltung der Kathedrale ermöglicht.
de.rendezvousenfrance.com

Großes TheaterRomeo und Julia in Schwerin

© Foto: Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

Mit der Wiederaufnahme des Klassikers Romeo und Julia wurde die diesjährige Open-Air-Saison am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin eröffnet. Bis zum 11. Juli 2015 werden insgesamt 15 Vorstellungen der Tragödie gezeigt. Vom 3. Juli bis 9. August findet die Saison mit der Oper „La Traviata“ bei den Schlossfestspielen Schwerin ihren Höhepunkt.
www.theater-schwerin.de

ANZEIGE
Nach oben