Schnell mal weg

EventsSchnell mal weg

Raus in den Schnee? Rein in die Kultur? In den kommenden Wochen haben Sie die Wahl: Hier stellen wir spannende Events für Draußen und Drinnen vor

12. und 13. Dezember 2015Ramsau: Ski-OPening für Kinder

© Foto: Hans-Peter Steiner

Die zukünftige Urlaubergeneration fest im Blick: Das erste Kinder-Ski-Opening in Österreich geht von 12. bis 13. Dezember in Ramsau am Dachstein über die Bühne. Um den Auftakt in die Wintersaison gebührend zu feiern, wird ein spannendes Programm in dem Familienskigebiet geboten. Der Samstagmorgen ist dabei den kleinen Skifahrern zwischen zwei und neun Jahren gewidmet. Am Nachmittag gibt's Action für die 9- bis 15-Jährigen. Am Sonntag feiert der Wintersportort mit allen Familien Dritten Advent. www.ramsau.com

Noch bis 18. DezemberStralsund: Happy Hour im Ozeaneum

© Foto: CC-BY-NC-ND

Noch bis 18. Dezember bieten das Ozeaneum und das Meeresmuseum in Stralsund eine Happy Hour-Aktion an. Jeweils zwei Stunden vor Museumsschließung gilt für Erwachsene ein um jeweils zwei Euro reduzierter Eintritt. Im Ozeaneum begeben sich Besucher auf eine Unterwasserreise durch die nördlichen Meere und lernen u. a. die geheimnisvollen Kompassquallen (Bild) kennen. Aquarien der Tropen und des Mittelmeeres gibt's im Meeresmuseum. Beeindruckend ist hier zudem ein 15 Meter langes Finnwalskelett. www.ozeaneum.de; www.meeresmuseum.de


15. bis 17. Januar 2016Nesselwang: Winter-outdoor-Festival

© Foto: www.nesselwang.de

Mitte Januar feiert Nesselwang im Allgäu sein erstes Winter-Outdoor-Festival für Skitouren- und Schneeschuh-Wanderer: Highlight ist eine 9-Stunden-Schneeschuh-Wanderung „Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang“. Aber auch wer es etwas ruhiger angehen möchte oder mit der Familie unterwegs ist, der kann aus einer breiten Palette an Angeboten auswählen. In verschiedenen Workshops am Samstag lernen die Teilnehmer, wie man die Lawinengefahr korrekt einschätzt, sich in kritischen Situationen verhält und die aktuellsten Hilfsmittel richtig nutzt. Auf Ski- und Schneeschuhwanderungen am Sonntag können die erworbenen Fähigkeiten dann auch einmal geübt werden. Je nach Fitness-Level stehen hier Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. www.outdoor-club.de

Das ganze Jahr 2016Max Reger in Thüringen

© Foto: www.reger2016.de

Er studierte in Sondershausen, dirigierte in Meiningen das damals beste Orchester Europas und verbrachte seine letzten Lebensjahre in Jena: Dem Komponisten Max Reger (1873–1916) widmet das Land anlässlich seines 100. Todesjahres das „Max Reger Festjahr 2016“. Geplant sind Sinfoniekonzerte, Chorwerke und Kammermusik, Konzerte für Kinder und Ausstellungen, koordiniert vom Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena. Über das Jahr verteilt kommt das gesamte Regersche Orgelwerk in verschiedenen Kirchen zur Aufführung. www.reger2016.de

28. November bis 27. Dezember 2015bergadvent in ALtenmarkt-Zauchensee

© Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Zur Adventszeit lockt Altenmarkt-Zauchensee im Salzburger Land mit drei neuen Angeboten: mit einer Herbergssuche mit Maria und Josef, einer Räucherwanderung mit einer Kräuterexpertin sowie Hüttenabenden mit Gesang und Bläsergruppen. Tipp: das Arrangement „Ski und Advent.in di Berg“ beinhaltet drei Nächte im Doppelzimmer, den 3-Tages-Skipass für das Gebiet Ski amadé, eine teleskopische Sternenführung sowie weitere Extras und kostet ab 249 Euro pro Person im Doppelzimmer. www.altenmarkt-zauchensee.at

7. Oktober 2015 bis 24. Januar 2016Frankfurt: Dialog der Meisterwerke

© Foto: Städel Museum

Zu seinem 200. Geburtstag hat sich das Städel Museum in Frankfurt etwas Besonderes einfallen lassen: Zentralen Werken aus sämtlichen Sammlungsbereichen werden insgesamt 65 prominente Leihgaben aus den renommiertesten Museen der Welt gegenübergestellt. Besuchern bietet sich über diesen „Dialog der Meisterwerke“ die einmalige Gelegenheit, einen ganz neuen Blick auf die 700 Jahre Kunstgeschichte umfassende Sammlung des Städel zu werfen. www.staedelmuseum.de

Adventszeitweihnachten rund um Hamburg

© Foto: Roberto Kai Hegeler

Immer nur am Hamburger Rathaus Glühwein trinken? Auch in der Region gibt's schöne Adventsmärkte, etwa in Lüneburg oder Lübeck. Ganz besonders stimmungsvoll aber ist der Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst an den vorweihnachtlichen Wochenenden (20. und 21. November sowie am 1., 2., 3. und 4. Adventswochenende). Hierher fährt sogar ein Shuttle ab Hamburg/Hauptbahnhof (ZOB). Auf dem historischen Gut gibt es mit viel Liebe hergestellte Produkte aus den Bereichen Holzverarbeitung, Schmiedekunst, Schmuck, Glaskunst, Korbflechterei, Kunstmalerei, Trachten und ländliche Mode. www.gutbasthorst.de, www.weihnachtsmarkt-luebeck.com, www.lueneburg.info

Ab sofortSüdtirol: Hütten im Gault Millau

© Foto: Südtirol Marketing/Alex Filz

Auch sieben Südtiroler Almhütten tragen jetzt zum ersten Mal eine Haube: In diesem Jahr bewertet der renommierte Restaurantguide Gault Millau nämlich erstmals auch den kulinarischen Genuss auf der Alm. Zu den ausgezeichneten Haubenhütten zählen die Comici Hütte, am Fuße des Langkofels in Wolkenstein, das Wandererdomizil Hagner Alm in Welschnofen, der idyllisch gelegene Berghof Hofer Alpl in Völs sowie die Isihütte in Radein, die Jorahütte in Innichen und die Schatzerhütte in Afers/Brixen. suedtirol.info

ANZEIGE
Nach oben