Natur-Nähe

FotoreiseNatur-Nähe

Der Allgäuer Fotograf Andreas Riedmiller ist am liebsten mittendrin – im Wald und in den Wiesen. Draußen in der Natur findet er Inspiration für seine Fotos. Wir haben eine Auswahl ganz besonderer Motive auf den folgenden Seiten zusammengestellt

© Foto: Andreas Riedmiller
"Je intensiver ich eine Region erforsche, umso mehr bin ich begeistert, was zu entdecken ist."

Andreas Riedmiller ist einer der besten Natur- und Reisefotografen Deutschlands

Im letzten Jahr hat ihn besonders Baden-Württemberg mit seinen vielen verborgenen Naturschönheiten überrascht. Er fotografierte u. a. im Nationalpark Schwarzwald, am Westweg und im Schwäbischen Streuobstparadies – was er dort erlebte, können Sie auf den kommenden Seiten sehen und hören.

www.riedmiller-foto.de

Schöner, wilder NationalparkDrei Tage war Andreas Riedmiller mit einer Wandergruppe und einem Ranger im Nationalpark Schwarzwald unterwegs. Mit ihnen erkundete er den Wildnispfad, den Lotharpfad und den Bannwald am Wilden See. Für mehr Fotos klicken Sie bitte auf den Pfeil rechts
Der Apfel fällt nicht weit vom StammIm Schwäbischen Streuobstparadies fallen Äpfel am besten erst gar nicht, sondern werden liebevoll einzeln vom Baum gepflückt. Andreas Riedmiller war bei der Ernte im Herbst dabei. Für mehr Fotos klicken Sie bitte auf den Pfeil rechts
Das Wandern ist des Fotografen LustDer um 1900 erbaute Westweg ist der älteste Fernwanderweg in Deutschland. Von Pforzheim führt er über hügelige Landschaften durch den Nordschwarzwald nach Basel. Andreas Riedmiller hat eine Wandergruppe ein Stück begleitet. Für mehr Fotos klicken Sie bitte auf den Pfeil rechts
ANZEIGE
Nach oben