Kunst, die bewegt

Augenblicke Kunst, die bewegt

Luftige Open-Air-Events, tolle Museen, Theater, Ballett, Oper: Hier wird Kopf und Herz was geboten

© picture-alliance / DUMONT Bildarchiv

Wechselt das Kunstwerk mit dem dicken goldenen Rahmen nur den Raum – oder reist es bald um die Welt? Unser großes Foto zeigt einen Ausstellungssaal der Reiss-Engelhorn-Museen (REM), die so wertvolle Kunstschätze haben, dass Teile davon immer mal wieder in internationalen Ausstellungen gezeigt werden. Zu den REM-Museen in Mannheim gehören eine ganze Reihe spannender Museen in öffentlicher Trägerschaft.

Nicht nur hier, auch in anderen großen und kleinen Metropolen im Süden sind Kunst und Kultur zu Hause. Wer sich nicht so für alte Meister interessiert, der besucht vielleicht das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart (unten) oder besucht ein Konzert (Bild oben: das Konzerthaus am Konrad-Adenauer-Platz in Freiburg). Besonders stimmungsvoll: die Ludwigsburger Schlossfestspiele im Sommer.

Auch Jubiläen gibt es 2016 zu feiern. Vor 30 Jahren gab es zum ersten Mal den Hohenloher Kultursommer eine Konzertreihe in Schlössern, Klöstern und anderen historischen Gemäuern. Die Oberschwäbische Barockstraße wird sogar schon 50 Jahre alt – und begeht dies mit vielen Veranstaltungen. Und noch ein ganz anderes Kulturgut hat Geburtstag: Vor 500 Jahren beschloss man in Deutschland, dass Bier nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut werden muss. Grund genug, diesen Sommer auch im Süden darauf anzustoßen! www.tourismus-bw.de

© Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
ANZEIGE
Nach oben