Keine Chance für Langeweile

Fischland-Darss-ZingstKeine Chance für Langeweile

GRAAL-MÜRITZ © Foto: Tourismus- und Kur GmbH Ostseeheilbad Graal-Müritziusto labore veniam Naturbegeisterung Weißer Sandstrand, gesunde Wälder, intakte Moorlandschaften, einzigartiges Bioklima – alles das zeichnet das Ostseeheilbad Graal-Müritz aus. Wie wär‘s mit einer Radtour oder einer Wanderung durch den Küstenschutzwald oder mit einem Spaziergang entlang der Promenade? www.graal-mueritz.de Ribnitz-Damgarten © Foto: Stadt Ribnitz-DamgartenMoorsee bei Ribnitz-Damgarten Traumhafte Lage Küstennahes Hochmoor mit Märchenwald: Ausgeschilderte Wander­wege führen durch die nahezu unberührte Landschaft des Naturschutzgebiets Ribnitzer Großes Moor. Das Bernsteinmuseum gibt einen Einblick in die Natur und Geschichte des fossilen Harzes und begehrten Strandguts. www.ribnitz-damgarten.deOstseebad Ahrenshoop Kunstmuseum Ahrenshoop Kunst und Licht Seit Beginn des 19. Jahrhunderts inspirierten die weiten Boddenwiesen, das Licht am Steilufer und die Dünenlandschaft viele Maler. Heute versprechen Galerien und das Kunstmuseum Ahrenshoop vielfältigen Kunstgenuss. Wer selbst kreativ werden möchte, dem bieten Künstler hierzu Anleitung. www.ostseebad-ahrenshoop.deVineta-Stadt Barth St.-Marien-Kirche Kultur und Erholung Surfen, Segeln, Baden – für Wasser­sportler bietet der Bodden viele Möglichkeiten. Die reizvolle Lage nahe dem „Nationalpark Vorpommersche Boddenland-schaft“ garantiert einen erholsamen Urlaub. Kulturelle Highlights sind das Vineta-Museum, das Niederdeu-tsche Bibelzentrum St. Jürgen und die St.-Marien-Kirche. www.stadt-barth.deZingst © Foto: Umweltfestival horizonte ZingstUmweltfotofestival in Zingst Fotokunst am Strand Die Angebote sind facettenreich: Natur, Kultur, Sport, Wellness, Fotografie – das Ostseeheilbad Zingst ist der Erholungsort für Individualisten. Und Fotografie das ganze Jahr, das gibt’s nur hier. „Be careful“ – das ist das Motto des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«, das Festival mit zukunftsweisendem Programm. Geboten werden u. a. Fotoausstellungen, Workshops und Events inmitten der einmaligen Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft (28. Mai bis 5. Juni 2016). www.zingst.dehttp://www.fischland-darss-zingst.de/

GRAAL-MÜRITZ

iusto labore veniam© Foto: Tourismus- und Kur GmbH Ostseeheilbad Graal-Müritziusto labore veniam

Naturbegeisterung Weißer Sandstrand, gesunde Wälder, intakte Moorlandschaften, einzigartiges Bioklima – alles das zeichnet das Ostseeheilbad Graal-Müritz aus. Wie wär‘s mit einer Radtour oder einer Wanderung durch den Küstenschutzwald oder mit einem Spaziergang entlang der Promenade? www.graal-mueritz.de

Ribnitz-Damgarten

Moorsee bei Ribnitz-Damgarten© Foto: Stadt Ribnitz-DamgartenMoorsee bei Ribnitz-Damgarten

Traumhafte Lage Küstennahes Hochmoor mit Märchenwald: Ausgeschilderte Wander­wege führen durch die nahezu unberührte Landschaft des Naturschutzgebiets Ribnitzer Großes Moor. Das Bernsteinmuseum gibt einen Einblick in die Natur und Geschichte des fossilen Harzes und begehrten Strandguts. www.ribnitz-damgarten.de

Ostseebad Ahrenshoop

Kunstmuseum AhrenshoopKunstmuseum Ahrenshoop

Kunst und Licht Seit Beginn des 19. Jahrhunderts inspirierten die weiten Boddenwiesen, das Licht am Steilufer und die Dünenlandschaft viele Maler. Heute versprechen Galerien und das Kunstmuseum Ahrenshoop vielfältigen Kunstgenuss. Wer selbst kreativ werden möchte, dem bieten Künstler hierzu Anleitung. www.ostseebad-ahrenshoop.de

Vineta-Stadt Barth

St.-Marien-KircheSt.-Marien-Kirche

Kultur und Erholung Surfen, Segeln, Baden – für Wasser­sportler bietet der Bodden viele Möglichkeiten. Die reizvolle Lage nahe dem „Nationalpark Vorpommersche Boddenland-schaft“ garantiert einen erholsamen Urlaub. Kulturelle Highlights sind das Vineta-Museum, das Niederdeu-tsche Bibelzentrum St. Jürgen und die St.-Marien-Kirche. www.stadt-barth.de

Zingst

Umweltfotofestival in Zingst© Foto: Umweltfestival horizonte ZingstUmweltfotofestival in Zingst

Fotokunst am Strand Die Angebote sind facettenreich: Natur, Kultur, Sport, Wellness, Fotografie – das Ostseeheilbad Zingst ist der Erholungsort für Individualisten. Und Fotografie das ganze Jahr, das gibt’s nur hier. „Be careful“ – das ist das Motto des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«, das Festival mit zukunftsweisendem Programm. Geboten werden u. a. Fotoausstellungen, Workshops und Events inmitten der einmaligen Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft (28. Mai bis 5. Juni 2016). www.zingst.de

ANZEIGE
Nach oben