Idyllisches Weinstadt

Baden-Württemberg Idyllisches Weinstadt

Kunst und Reben: Mehrere Dörfer im Remstal haben sich zu einem Ort zusammengeschlossen

© Foto: Jochen Beglau

Weinstadt liegt im Herzen des Weinbaugebiets Remstal östlich von Stuttgart, landschaftlich reizvoll umgeben von den Hängen des Schurwalds, von Streuobstwiesen und weiten Weinbergen. Die 26.000 Einwohner leben in den traditionsreichen Weinorten Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach – seit 1975 zusammengefasst zur Gemeinde Weinstadt.

Die Orte blicken auf eine lange Geschichte zurück. Das heutige Weinstadt hat sich seine Idylle und seinen Charme in vielen Facetten bewahrt und einiges zu bieten. Beispiele gefällig? Hier, wo die Wiege des Königshauses Württemberg stand, findet etwa die traditionsreichste Kirbe (Kirchweihfest) mit historischem Festakt statt. Strümpfelbach hat beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" eine Auszeichnung gewonnen. Vielfach geehrte Weine kommen aus dieser Region, und der Komponist Friedrich Silcher wurde in Schnait geboren.

Es gibt auch viel Kunst im Remstal. Insgesamt 43 Skulpturen aus Bronze und Stein – Werke aus drei Generationen der Künstlerfamilie Nuss – säumen zum Beispiel den rund 2,8 Kilometer langen Skulpturenpfad durch die Weinberge (Höhenunterschied 123 Meter). Ausgangspunkt dafür ist die Bronze-Installation "Lautenspieler" bei der Strümpfelbacher Gemeindehalle.

Nicht zuletzt prägen viele Feste mit großer Tradition das Weinstädter Leben, hier einige Beispiele:

Weinstadt Weindorf vor historischer Kulisse – rund um das Wochenende zum 1. Mai.

Leuchtender Weinberg zwischen Beutelsbach und Schnait – erster Samstag im August.

Schnaiter Kirbe, das Fest der Jugend, mit traditionellem Buttenlauf – drittes Augustwochenende.

Nacht der Keller, exklusive Genuss- und Erlebnistour durch die historischen Gewölbekeller Weinstadt – drittes Septemberwochenende.

Strümpfelbacher Kelterfest – letztes Septemberwochenende.

Großheppacher Herbstfest – erstes Oktoberwochenende.

Beutelsbacher Kirbe, traditionsreichste Kirbe im Remstal, ein Erntedank des Weines mit historischem Festakt – zweiter Donnerstag im Oktober.

Mehr Infos unter www.weinstadt.de

© Foto: Jochen Beglau
ANZEIGE
Nach oben