Griechenlands Party-Spot

MykonosGriechenlands Party-Spot

Besonders heiß her geht es im Sommer am Super Paradise Beach auf der griechischen Insel Mykonos

© Foto: Super Paradise Beach Club

Auf der Kykladen-Insel Mykonos locken einige der schönsten Strände Griechenlands. Und der Super Paradise Beach, sechs Kilometer südlich von Mykonos Stadt gelegen, ist für viele das reizvollste Meeresgestade der Inselwelt. Mit seinem glasklaren Wasser und dem feinen weißen Sand macht der Beach seinem Namen alle Ehre. Zudem finden unternehmungslustige Reisende im Sommer hier alles, was es für einen Strandurlaub braucht: eine gute Gastronomie, Liegestühle zum Ausleihen – und einen Club der besonders coolen Art

Der hat es wahrlich in sich: Schon ab halb fünf startet hier während der Saison jeden Nachmittag die große Party. Gerade deshalb ist der Super Paradise Beach vor allem bei jungen Leuten beliebt. Achtung: Abgetanzt wird zu lauter Musik bis in den frühen Morgen, die Atmosphäre ist tolerant, das ist nicht nach jedermanns Geschmack. Vormittags können die Feierfreudigen dann ausgiebig in die türkisblauen Fluten abtauchen, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Tipp: Das Restaurant Avil tou Thodori in Platis Gialos liegt nur knapp zwei Kilometer westlich vom Super Paradise Beach – und die Terrasse bietet zum Essen einen unglaublichen Ausblick aufs Meer.

Anreise: Mykonos ist klein, der Super Paradise Beach ist per Leihwagen, Taxi oder Bus ab Mykonos Stadt schnell erreicht. www.superparadise.com.gr

ANZEIGE
Nach oben