Glück auf zwei Rädern

FahrradGlück auf zwei Rädern

Ob mit dem gemütlichen Alltagsstahlross oder per Rennrad – Flandern ist durch und durch Radlerland

Wie viele Fahrräder es in Flandern gibt, das weiß niemand so ganz genau – gefühlt sind es ungefähr dreimal so viele wie Einwohner. Egal ob in Brügge, Gent, Antwerpen, Brüssel, in einem winzigen Maasdorf oder an der Küste, Zweiräder aller Couleur gehören zum Alltagsbild. Bus, Bahn und Auto liegen in der Beliebtheit um Längen zurück. Ob das an den top ausgebauten Radwegen liegt, mit ihrem ebenso einfachen wie raffinierten Wegweisernetz? An den wunderbar abwechslungsreichen Strecken? Oder daran, dass Radsport seit jeher in Flandern zum kulturellen Erbe gehört? Zwei Dinge sind jedenfalls sicher: Radeln in dieser Region bringt einen richtig schön voran. Und es macht jede Menge Spaß.

ANZEIGE
Nach oben