ToskanaFenster nach Siena

Ein Ort von einzigartiger Harmonie: Die Piazza del Campo ist das Herz der toskanischen Stadt Siena. Rings um den Platz liegen einige schöne Restaurants und Cafés, viele natürlich mit Plätzen unter freiem Himmel – wunderschön ist es hier vor allem abends, wenn das Licht weich wird und die Menschen sich zum Plausch und auf einen ersten Absacker niederlassen. Übrigens: Schon um 1300 schrieb eine Art städtischer Bebauungsplan vor, dass sämtliche Fenster der Palazzi dieselbe gotische Triforienform haben sollten; zu sehen ist das etwa beim eleganten Palazzo Sansedoni (auf der linken Seite des Platzes) mit seinem kleinen Turm. www.cityrundgang.de

Fenster nach Siena

Ein 360-Grad-Panoramablick über Sienas Piazza del Campo

Ein Ort von einzigartiger Harmonie: Die Piazza del Campo ist das Herz der toskanischen Stadt Siena. Rings um den Platz liegen einige schöne Restaurants und Cafés, viele natürlich mit Plätzen unter freiem Himmel – wunderschön ist es hier vor allem abends, wenn das Licht weich wird und die Menschen sich zum Plausch und auf einen ersten Absacker niederlassen. Übrigens: Schon um 1300 schrieb eine Art städtischer Bebauungsplan vor, dass sämtliche Fenster der Palazzi dieselbe gotische Triforienform haben sollten; zu sehen ist das etwa beim eleganten Palazzo Sansedoni (auf der linken Seite des Platzes) mit seinem kleinen Turm. www.cityrundgang.de

ANZEIGE
Nach oben