Fenster nach Middelhagen

Panorama Fenster nach Middelhagen

Das Schulhaus in Middelhagen wurde 1825 erbaut. Etwa 150 Jahre lang haben hier Dorfschullehrer die Middelhäger Kinder unterrichtet. Es liegt im Ortszentrum neben der St.-Katharinen-Kirche und gegenüber dem alten Krug. Heute gehen die Kinder in Göhren, Binz oder Bergen zur Schule. Das Schulhaus aber blieb stehen. Im Museum kann man nun während einer historischen Unterrichtsstunde erleben, wie einst die Einklassenschule funktionierte und wie sich der Arbeitsalltag eines Dorfschullehrers gestalteten. Neben der Schulklasse befand sich damals die Wohnung des Lehrers mit Wohn-, Schlaf- und Amtszimmer, einem Studierzimmer sowie der Küche, die unser Panoramabild zeigt. Mehr Informationen zum Schulmuseum und zu den Öffnungszeiten gibt es hier.

Fenster nach Middelhagen

Ein 360-Grad-Rundumblick durch die Küche im Schulmuseum von Middelhagen

Das Schulhaus in Middelhagen wurde 1825 erbaut. Etwa 150 Jahre lang haben hier Dorfschullehrer die Middelhäger Kinder unterrichtet. Es liegt im Ortszentrum neben der St.-Katharinen-Kirche und gegenüber dem alten Krug.


Heute gehen die Kinder in Göhren, Binz oder Bergen zur Schule. Das Schulhaus aber blieb stehen. Im Museum kann man nun während einer historischen Unterrichtsstunde erleben, wie einst die Einklassenschule funktionierte und wie sich der Arbeitsalltag eines Dorfschullehrers gestalteten.



Neben der Schulklasse befand sich damals die Wohnung des Lehrers mit Wohn-, Schlaf- und Amtszimmer, einem Studierzimmer sowie der Küche, die unser Panoramabild zeigt.



Mehr Informationen zum Schulmuseum und zu den Öffnungszeiten gibt es hier.

ANZEIGE
Nach oben