Fenster ins Eichsfeld-Hainich-Werratal

Panorama-BildFenster ins Eichsfeld-Hainich-Werratal

Lange Hängebrücken, Holzleitern und Treppen und viele Gucklöcher: Das große Baumhaus auf unserem Panoramabild ist das Highlight am Naturparkzentrum Fürstenhagen. Hier dürfen und sollen Kinder spielen und sich austoben. Das Baumhaus markiert das Ende des Erlebnispfades, der durch das Waldgebiet des Naturparkzentrums verläuft. Auf dem Weg lernen Kinder spielerisch die Natur und den Wald kennen. An hölzernen Figuren können sie verschiedene Blätter ertasten und erraten. An einem großen Xylophon erleben sie, wie verschieden Holzarten klingen. Hängematten auf einer Lichtung eignen sich hervorragend für eine kleine Verschnaufpause, bevor am Baumhaus weitergetobt wird. naturpark-ehw.de

Fenster ins Eichsfeld-Hainich-Werratal

Ein 360-Grad-Rundumblick am Baumhaus des Naturparkzentrums Fürstenhagen

Lange Hängebrücken, Holzleitern und Treppen und viele Gucklöcher: Das große Baumhaus auf unserem Panoramabild ist das Highlight am Naturparkzentrum Fürstenhagen. Hier dürfen und sollen Kinder spielen und sich austoben.



Das Baumhaus markiert das Ende des Erlebnispfades, der durch das Waldgebiet des Naturparkzentrums verläuft. Auf dem Weg lernen Kinder spielerisch die Natur und den Wald kennen. An hölzernen Figuren können sie verschiedene Blätter ertasten und erraten. An einem großen Xylophon erleben sie, wie verschieden Holzarten klingen. Hängematten auf einer Lichtung eignen sich hervorragend für eine kleine Verschnaufpause, bevor am Baumhaus weitergetobt wird. naturpark-ehw.de

ANZEIGE
Nach oben