Radfahren und Wandern

Fischland-Darss-Zingst Radfahren und Wandern

Freiheit pur: Dank des gut ausgebauten Radwegenetzes gelangen Urlauber auf Fischland-Darß-Zingst bequem zu schönen Aussichtspunkten wie dem Hohen Ufer (Bild) oder dem Leuchtturm Darßer Ort. So las­sen sich großartige Naturlandschaften wie das Recknitztal oder der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft entdecken. Auch zu Fuß kann man vielerlei erkunden: den Darßwald zum Beispiel oder das Trebeltal, alles ohne große Steigungen und auf gut ausgeschilderten Wanderwegen. Tipp: Während eines Spaziergangs im Herbst können Urlauber Rothirsche bei der Brunft erleben. www.auf-nach-mv.de/wandern www.auf-nach-mv.de/radwandern

Freiheit pur: Dank des gut ausgebauten Radwegenetzes gelangen Urlauber auf Fischland-Darß-Zingst bequem zu schönen Aussichtspunkten wie dem Hohen Ufer (Bild) oder dem Leuchtturm Darßer Ort. So las­sen sich großartige Naturlandschaften wie das Recknitztal oder der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft entdecken. Auch zu Fuß kann man vielerlei erkunden: den Darßwald zum Beispiel oder das Trebeltal, alles ohne große Steigungen und auf gut ausgeschilderten Wanderwegen. Tipp: Während eines Spaziergangs im Herbst können Urlauber Rothirsche bei der Brunft erleben. www.auf-nach-mv.de/wandernwww.auf-nach-mv.de/radwandern

ANZEIGE
Nach oben