Schmeckt natürlich gut!

Voller GenussSchmeckt natürlich gut!

© Foto: TMV/Andreas Dürst Klare Gewässer, fruchtbare Äcker, saftige Wiesen, üppige Wälder – die natürlichen Schatzkammern Mecklenburg-Vorpommerns liefern jede Menge Spezialitäten. In Deutschlands Wasserland Nummer 1 steht natürlich der Fisch ganz oben auf den Speisekarten. Doch genauso typisch für den Nordosten sind Wildspezialitäten, Kartoffelgerichte sowie Köstlichkeiten aus Sanddorn und anderen edlen Früchten. Ein Besuch in Hofläden und Hofcafés, die es im ganzen Land gibt, ist immer ein Erlebnis. Zwischen Ostsee und Seenplatte bieten mehr als 200 Betriebe regionale und saisonale Köstlichkeiten vom eigenen Hof an. Nicht verpassen sollte man zudem die zahlreichen Veranstaltungen für Genießer, von denen wir hier einige vorstellen. Wismarer Heringstage In Erinnerung an die goldenen Zeiten des Heringsfangs verwöhnen vom 5. bis 20. März 2016 Gastronomen der Hansestadt und der Umgebung ihre Gäste mit maritimen Spezialitäten – von frisch gebratenem Hering bis zu eingelegtem Matjes. www.heringstage-wismar.de Zu Tisch bei Freunden In den Gutsküchen des Mecklenburger ParkLands erleben Genießer das ganze Jahr über kulinarische Genüsse abseits von Restaurants und Cafés. Die Gutsherren kochen für ihre Gäste und mit ihnen edle Menüs mit regionalen Spezialitäten. Für Urlauber eine wundervolle Gelegenheit, die Region und die herzlichen Gastgeber kennenzulernen. Termine: www.plmv.de Müritz-Fischtage Fischgerichte der unterschiedlichsten Art warten während der Müritz-Fischtage vom 1. bis zum 16. Oktober 2016 in rund 25 Restaurants der Mecklenburgischen Seenplatte auf Genießer. Eröffnet werden die Müritz-Fischtage in Plau am See mit einem festlichen Fischzug zum Marktplatz. www.mueritz-fischtage.de Usedomer Wildwochen Auf zahlreichen Veranstaltungen haben Gäste vom 15. bis zum 30. Oktober 2016 die Möglichkeit, Wild aus den Usedomer Wäldern in unterschiedlichen Kreationen zu probieren. Ebenso abwechslungsreich präsentieren die Küchenchefs die regionalen Spezialitäten aus den heimischen Wäldern der Ostseeinsel. www.usedomer-wildwochen.de Kühlungsborner Gourmettage Feinschmecker werden hier von Kühlungsborner Spitzenköchen bedient, machen einen edlen Gourmet-Streifzug durch verschiedene Restaurants oder schauen bei der „Küchenparty“ den Profis über die Schulter – Probieren und Kosten ist erwünscht! Kühlungsborn kocht! Vom 4. bis 27. November 2016 entstehen wieder reizvolle kulinarische Momente dank vieler kreativer Köpfe: Küchenchefs, Sommeliers und Servicekräfte sorgen für raffinierte Menüs und abwechslungsreiche Themenabende.?www.gourmettage.com Auf den Geschmackgekommen? Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen zuden Themen Essen, Trinkenund Genießen: www.auf-nach-mv.de/kulinarik © Foto: TMV/Grundner

© Foto: TMV/Andreas Dürst

Klare Gewässer, fruchtbare Äcker, saftige Wiesen, üppige Wälder – die natürlichen Schatzkammern Mecklenburg-Vorpommerns liefern jede Menge Spezialitäten. In Deutschlands Wasserland Nummer 1 steht natürlich der Fisch ganz oben auf den Speisekarten. Doch genauso typisch für den Nordosten sind Wildspezialitäten, Kartoffelgerichte sowie Köstlichkeiten aus Sanddorn und anderen edlen Früchten. Ein Besuch in Hofläden und Hofcafés, die es im ganzen Land gibt, ist immer ein Erlebnis. Zwischen Ostsee und Seenplatte bieten mehr als 200 Betriebe regionale und saisonale Köstlichkeiten vom eigenen Hof an. Nicht verpassen sollte man zudem die zahlreichen Veranstaltungen für Genießer, von denen wir hier einige vorstellen.

Wismarer Heringstage In Erinnerung an die goldenen Zeiten des Heringsfangs verwöhnen vom 5. bis 20. März 2016 Gastronomen der Hansestadt und der Umgebung ihre Gäste mit maritimen Spezialitäten – von frisch gebratenem Hering bis zu eingelegtem Matjes. www.heringstage-wismar.deZu Tisch bei Freunden In den Gutsküchen des Mecklenburger ParkLands erleben Genießer das ganze Jahr über kulinarische Genüsse abseits von Restaurants und Cafés. Die Gutsherren kochen für ihre Gäste und mit ihnen edle Menüs mit regionalen Spezialitäten. Für Urlauber eine wundervolle Gelegenheit, die Region und die herzlichen Gastgeber kennenzulernen. Termine: www.plmv.de Müritz-Fischtage Fischgerichte der unterschiedlichsten Art warten während der Müritz-Fischtage vom 1. bis zum 16. Oktober 2016 in rund 25 Restaurants der Mecklenburgischen Seenplatte auf Genießer. Eröffnet werden die Müritz-Fischtage in Plau am See mit einem festlichen Fischzug zum Marktplatz. www.mueritz-fischtage.deUsedomer Wildwochen Auf zahlreichen Veranstaltungen haben Gäste vom 15. bis zum 30. Oktober 2016 die Möglichkeit, Wild aus den Usedomer Wäldern in unterschiedlichen Kreationen zu probieren. Ebenso abwechslungsreich präsentieren die Küchenchefs die regionalen Spezialitäten aus den heimischen Wäldern der Ostseeinsel. www.usedomer-wildwochen.deKühlungsborner Gourmettage Feinschmecker werden hier von Kühlungsborner Spitzenköchen bedient, machen einen edlen Gourmet-Streifzug durch verschiedene Restaurants oder schauen bei der „Küchenparty“ den Profis über die Schulter – Probieren und Kosten ist erwünscht! Kühlungsborn kocht! Vom 4. bis 27. November 2016 entstehen wieder reizvolle kulinarische Momente dank vieler kreativer Köpfe: Küchenchefs, Sommeliers und Servicekräfte sorgen für raffinierte Menüs und abwechslungsreiche Themenabende.?www.gourmettage.com

Auf den Geschmackgekommen? Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen zuden Themen Essen, Trinkenund Genießen: www.auf-nach-mv.de/kulinarik

© Foto: TMV/Grundner
ANZEIGE
Nach oben