Zia Alle

Ambiente:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
Mehr
Weniger
minprice:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die romantischsten Ruinen von Kos liegen einsam am Nordhang des Inselgebirges auf einem steil abfallenden Felsen. Hier liegen verstreut die steinernen Reste eines seit dem Mittelalter bewohnten und…
Der kleine Weiler ist von den Urlaubermassen weitgehend verschont geblieben. Auf der Dorfstraße können Hähne gefahrlos stolzieren, im Dorf-Kafeníon scheint die Zeit stehengeblieben zu sein.…
Rate mal: Wie weit bist du gerade von Berlin, New York oder Moskau entfernt – oder von Aurich? Antwort geben dir die vielen Wegweiser auf der kunterbunt möblierten Terrasse dieser Taverne. Wenn…
Die Inhaberin dieses Restaurants hat ihr faszinierendes Anwesen in ein Paradies für Liebhaber von gutem Essen und Trinken, Antiquitäten, Malerei und Schmuck verwandelt. Zwei Ferienwohnungen ermö…
Klassische Taverne, die von griechischen Gästen wegen ihrer guten Fleischgerichte vom Grill geschätzt wird. Besonders beliebt ist pantsétta, über Holzkohle gegrillter Bauchspeck.
Der Hauptplatz dieses kleinen Weilers mit der weithin sichtbaren Kirche Evangelismós tis Theotókou (tagsüber durchgehend geöffnet) aus dem Jahr 1910 liegt direkt an der Hauptstraße von Zía nach…
Während das Dorf sich nach dem Sonnenuntergang zur Ruhe begibt, sitzen etwas unterhalb, an der Hauptstraße nach Kos, Hunderte von Urlaubern in dieser großen Freilufttaverne, sehen griechische…
Die Kirche Evangelismós tis Theotókou aus dem Jahr 1910 am Hauptplatz des kleinen Weilers Evangelístria ist weithin sichtbar. Innen wird die Kirche seit 1987 nach und nach mit Fresken im…
Am Hang des Burghügels wurde ein kleines, besonders uriges Café geschaffen. Es liegt fast auf gleicher Höhe wie die Burg und bietet eine prächtige Aussicht. Zwischen Ende Mai und Ende September…
Die romantischsten Ruinen von Kos liegen einsam am Nordhang des Inselgebirges auf einem steil abfallenden Felsen. Hier liegen die steinernen Reste eines seit dem Mittelalter bewohnten und erst 1830…
Das Bergdorf verwandelt sich am späten Nachmittag in einen großen Souvenirmarkt. Dann bringen Busse viele Urlauber herauf, damit sie den gerade hier besonders schönen Ausblick und die Atmosphäre…
Die heutigen Form der Kirche im oberen Ortsteil entstand 1919. Ihr Inneres wurde 1992 bis 1995 vollständig mit Fresken im traditionellen byzantinischen Stil ausgemalt. Lediglich die Vorhalle (Narthex…
Die auf einem kleinen Plateau unterhalb der Burg von Alt-Pýli gelegene große Marienkirche Panagía ton Kastrianón ist besonders stimmungsvoll. Sie wurde bereits im 11. Jh. erbaut und birgt…
Die Taverne mit dem schönen Namen "Sonnenuntergangsbalkon" ist der beste Platz im Dorf, um dieses Naturschauspiel mitzuerleben. Serviert werden dazu köstliche souvláki, gebratene Zucchini- und…
Die gut 51 km lange, nur wenige Kilometer breite Insel ist dank ihrer vielen guten Strände, Hotels und Wassersportangebote eines der bedeutendsten Urlaubsziele in Griechenland. Archäologisch…
Dorfmittelpunkt von Lagoudì ist die etwas erhöht gelegene Marienkirche Panagía Theotókou Genesíou, die der Geburt Mariens geweiht ist. Die Wandmalereien in ihrem Innern stammen zumeist aus den…
Am östlichen Ortsrand von Zía liegt am Hang direkt oberhalb der Straße zum Asklípion ein kleiner Waldpark mit schön angelegten Wegen, einigen Tieren wie Pfauen, Enten, Ziegen und Kaninchen, ein…
"With No Stress" wird das Konzept des Lokals beschrieben - hervorragend für ein gemütliches Abendessen im Urlaub. Das urige Restaurant bietet leckere klassische Gerichte, teils direkt vom Grill. Die…

Einkaufen

Wenn du auf authentische Mitbringsel Wert legst, wirst du hier kaum fündig werden: Produziert wird in Zía selbst nämlich überhaupt nichts mehr. Alle angebotenen Waren kommen bestenfalls aus dem übrigen Griechenland, wenn nicht von noch weiter her.

Verkehr

Busverkehr mit Kos-Stadt Mo–Sa 4-mal tgl., So kein Busverkehr, Fahrzeit ca. 40 Minuten