© Santi PhotoSS/shutterstock

Zentralthailand

Check-in

Das Wasser des Chao Phraya macht die Ebene nördlich von Bangkok zur wichtigsten Reiskammer des Landes. Die Felder leuchten goldgelb oder saftig grün, je nach Jahreszeit.

Sehenswürdigkeiten

Wat Pho, das Kloster des Liegenden Buddhas, ist sogar älter als die Stadt selbst. Schon im 16. Jh. gab es diesen Konvent. Komplett neu gebaut wurde er 1781, ein Jahr vor der eigentlichen Stadtgrü…
Hinter 1900 m langen, zinnenbewehrten Mauern liegen der Königliche Palast und der Wat Phra Kaeo, der Tempel des Smaragdbuddhas. Sie sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Thailands - nicht nur f…
Der Wat Phra Kaeo, der Tempel des Smaragdbuddhas ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Thailands - nicht nur für Touristen, sondern auch für die Thais. Das Ensemble von Tempel und dem…
Aus italienischem Carrara-Marmor ist dieses Juwel von einem Tempel 1899 erbaut worden. Der Marmortempel gehört zum Pflichtprogramm jeder Stadtrundfahrt. Strahlend weiß steht er in einem Park,…
Der größte und bekannteste Park im inneren Stadtgebiet wird gern als Bangkoks grüne Lunge bezeichnet. Während draußen der Verkehr brandet, schwimmen Tretboote auf einem künstlichen See.…
Der 1906 geborene Amerikaner Jim Thompson baute nach dem Zweiten Weltkrieg die thailändische Seidenherstellung wieder auf. Das machte ihn schon zu Lebzeiten zu einer Legende im Königreich. Er war…
Der älteste Nationalpark des Landes ist das größte Rückzugsgebiet für Elefanten. Die Dickhäuter sollen hier in mehreren Herden durch den Dschungel streifen. Um sie zu sehen, braucht man aber Gl…
Der Königspalast mit dem Tempel des Smaragdbuddhas ist die berühmteste Sehenswürdigkeit in ganz Thailand. Die Bauten hinter weiß getünchten Mauern, gekrönt von filigranen und goldglänzenden…
Was in der Hippieära die Chicken Street in Kabul oder die Freak Street in Kathmandu waren, das ist heute die Khao San Road: eine Straße mit Kultstatus in der Travellerszene. Hier fing in den 1980er-…
Das Bauwerk bietet eine fantastische Aussicht. Preise: Erwachsene THB 50.00. Mo - So: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Hotels & Übernachtung

Ein absolutes Hip-Hotel, in der Nähe der Sukhumvit Road. Es besticht durch coole Eleganz mit raffinierten Lichteffekten und ist ein Musterbeispiel für moderne Hotelarchitektur mit künstlerischem…
Nostalgiker werden auf dieses Kolonialstilhaus schon eingestimmt, wenn sie von einem Mercedes-Oldtimer vom Flughafen abgeholt werden. Die Ausstattung des Hotels glänzt mit massiven Holzböden in den…
In Bangkok bezeichnen sich auch Häuser mit ein paar Dutzend Räumen als "Boutiquehotel". Dieses Hotel hat den Namen aber wirklich verdient: sechs Zimmer, jedes ein Traum in seiner Farbkomposition…
Teppiche und nackter Beton, verwittertes Holz und Knallfarben - bei der Konzeption dieses Designhotels durften sich thailändische Avantgardekünstler verwirklichen. Herausgekommen ist ein Unikat, ü…
Unaufdringlicher Luxus und elegante Architektur: Holz und Stein fügen sich nahtlos zusammen. Mit 25-m-Pool im 25. Stock, japanischem Restaurant, hauseigener Bäckerei und Konditorei sowie dem…
Das schniekes Designhotel liegt nahe dem Siam Center - hier ist man Gast in einem architektonischen Gesamtkunstwerk. Im Fitnesscenter kann man auch Yoga, Tai-Chi und Thaiboxen üben.
Ein Logenplatz in Chinatown: saubere Zimmer mit Ventilator oder Klimaanlage, alle individuell eingerichtet. Besonders empfehlenswert sind die Balkonzimmer zur Flussseite. Auf der Dachterrasse gibt es…
Die feinen Apartments bieten allen Komfort - inklusive Miniküche. Außerdem stehen drei Pools, ein Fitnessraum, Spa und Sauna zur Verfügung. Der Service entspricht dem eines Hotels, das Preis-…
Komfortable Zimmer, die ihr Geld wert sind. Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und Spa, vom Pool im 19. Stock hat man einen schönen Blick auf die Stadt. Im Lobbycafé gibt es eine große…
Das ehemalige "Swiss Park" hat nicht nur den Namen geändert - es wurde auch komplett renoviert und neu möbliert. Von außen schlicht, aber die Zimmer mit gehobener Ausstattung sind ihr Geld wert.…

Restaurants

Wenn Sie schon zu Lebzeiten in den Himmel kommen wollen, ist dies die richtige Adresse. In 220 m Höhe haben Sie die Qual der Wahl: Das klimatisierte Mezzaluna serviert feinste italienische Küche.…
Die Teakholzbarke ist ein schwimmendes Gourmetrestaurant. An Deck wird die Royal Thai Cuisine serviert, zubereitet von Köchen des Luxushotels Banyan Tree, das auch Eigner des romantischen…
Die klassische nordindische Küche, die hier zubereitet wird, ist nicht nur deshalb himmlisch, weil sie ganz oben, im 26. Stock eines Hotels, serviert wird. Das Lammfleisch, das eine ganze Nacht lang…
Unter einem Namen kochen neun Spitzenrestaurants, die hier Filialen eröffnet haben. So können Sie z.B. italienische Vorspeisen mit einem chinesischen Hauptgericht kombinieren. Auch indische,…
Die französische Kolonialzeit lebt hier im Interieur wieder auf. Die Küche selbst ist authentisch vietnamesisch. Natürlich gehören köstliche Frühlingsrollen dazu, aber auch Fisch, der auf Gemü…
Das Restaurant besticht durch beste nordindische Küche und Karawanserei-Ambiente.
Das Restaurant versprüht den Charme des alten Siam. Ein Hochgenuss für Augen und Gaumen.
Lust auf Sushi? In diesem Restaurant verwöhnt ein japanischer Chefkoch abends den Gaumen. Hier essen viele Einheimische, Touristen sieht man selten.
Fast Food der gehobenen Kategorie zum niedrigen Preis im 7. Stock des Kaufhauses Central Chidlom: Hier kann man sich durch die Küchen der halben Welt schlemmen und diese auch kombinieren. Warum nicht…
In London führte David Thompson das erste Thailokal der Welt mit einem Michelinstern. Auch in Bangkok ist er kompromisslos bei Qualität und Frische der Zutaten und zaubert authentische Thaigerichte…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Thailand
MARCO POLO Reiseführer Thailand
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
11,99 €

Auftakt

In Sukhothai, wo geografisch schon der Norden beginnt, schlug 1238 mit der Gründung der ersten Hauptstadt die Geburtsstunde der Nation. Ein Jahrhundert später begann der Aufstieg der zweiten Königsstadt Ayutthaya. Beide mussten die Wahrheit der Lehre Buddhas erfahren: „Nichts ist von Bestand auf dieser Erde.“ Heute stehen hier die Ruinen als Zeugen und Wächter einer großartigen Vergangenheit. Die moderne Hauptstadt Bangkok ist eine Weltmetropole. Aber nur zwei Stunden westlich, in der Provinz Kanchanaburi, erwartet dich eine völlig andere Szenerie: Nach einer Fahrt vorbei an Feldern und Ödland erheben sich dschungelbedeckte Berge. Nahe der Grenze zu Myanmar ist das Land rau, wild und spärlich besiedelt. Dennoch reist man auch dort wie durch ein Kapitel im Geschichtsbuch: Die berühmte Brücke am Kwai und die „Todeseisenbahn“ erinnern an den Zweiten Weltkrieg.

Fakten

Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 18:45 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Thailand
MARCO POLO Reiseführer Thailand
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Thailand, Vietnam 1:2 500 000
11,99 €