© Pinkcandy/shutterstock

Zentralportugal

Check-in

Lebensfreude pur! Coimbras Studentenschaft versprüht eine ansteckende Fröhlichkeit. In einer der stimmungsvollsten Städte Portugals haben auch Besucher ihren (Ausgeh-)Spaß.

Sehenswürdigkeiten

Skifahren in Portugal? Genau das ist möglich im Serra de Estrela („Stern-Gebirge“). Ein Besuch im mit 1.993 m höchsten Gebirge des portugiesischen Festlandes lohnt sich aber nicht nur im Winter…
Die Burg wurde zum Weltkulturerbe erhoben. Mit dem Bau der Anlage begann man im Jahre 1160 unter den Templern, deren Güter nach Auflösung des Ordens im 14. Jh. auf die Christusritter übergingen.
Auf dem westlichsten Punkt der Halbinsel erhebt sich ein kleiner Leuchtturm, doch weitaus interessanter sind die Felsformationen um das Kap herum. Wie ein windschiefer, wulstiger Turm ragt das "…
Ein überwältigendes architektonisches Meisterwerk aus dem 14. bis 16. Jahrhundert: das Dominikanerkloster Mosteiro da Batalha in der portugiesischen Stadt Batalha, etwa 120 km nördlich von Lissabon…
Wiesengrün, Kiefern und Hügel säumen die Strecke ins 85 km nördlich von Guarda gelegene Vila Nova de Foz Côa, das weitläufig von Weingärten, Oliven und Mandelbäumen umgeben und Ausgangspunkt f…
Eine der größten und beeindruckendsten Klosteranlagen Portugals: Das Kloster der Heiligen Maria von Alcobaça wurde 1153 vom ersten König Portugals, Alfonso Henriques, gegründet und gehört seit…
Das Naturwunder ist effektvoll in Szene gesetzt: mit rund 3000 Lampen, plätschernden Wassereffekten und der Auffahrt im Aufzug am Ende. Bis dahin ist man 110 m tief in die Höhle hinabgestiegen,…
Interessante Felsformationen um das Kap herum.
Die "Grutas da Moeda" ist eine begehbare Tropfsteinhöhle bei Fátima.
Die Ilhas das Berlengas sind ein einsames, wildes Paradies: unberührte Natur auf einer Inselgruppe, die nur 10 Kilometer vom Fischerort Peniche entfernt liegt. Die Inselgruppe besteht aus drei…

Hotels & Übernachtung

Modernes Haus direkt an einem See und nur zehn Spazierminuten an den Kanälen entlang von der City entfernt. Die Zimmer sind angenehm designt, der Spabereich mit Blick auf den See kostet einen fairen…
Das Casa das Penhas Douradas ist eines der schönsten Berghotels Portugals und liegt auf etwa 1500 m Höhe in der Serra da Estrela in einem verstreut liegenden Weiler. Einst war es ein Sanatorium,…
Auf diesem etwas außerhalb gelegenen Campingplatz werden auch Bungalows und Apartments für bis zu fünf Personen vermietet.
Angenehm serviceorientiertes Hotel mit netten Kunst- und Designdetails, wenige Gehminuten von der Strandpromenade entfernt. Überzeugende Preise, sehr gutes Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind…
Diese freundliche Unterkunft befindet sich in einem villenähnlichen Haus.
Das Tryp Covilhã Dona Maria bietet eine anständige Unterkunft mit einem überraschend großen Hallenbad.
Yoga, Surf & ganz viel Zen. Eine tolle, kräfteschonende Kombination aus Surfen und Yoga bietet das deutsch-holländische Team von Buddha Retreats in seiner chilligen quinta in Columbeira.
Auch wenn du nicht in diesem Luxushotel wohnst, darfst du dir hier einen tiefenentspannenden Tag gönnen. Total romantisch, aber irgendwie auch tragisch, dieser „Herrensitz der Tränen“ aus dem 18…
Dieses Hotel der Extraklasse liegt in traumhafter Lage über dem klippenbegrenzten Strand und neben einem schönen Golfplatz.
Der moderne und gut geführte Drei-Sterne-Block mit dem Panoramarestaurant im vierten Stock liegt im nördlichen Citybereich. Die der Straße abgewandten Zimmer erlauben wunderschöne Fernblicke.

Restaurants

Allerbeste und dabei bezahlbare Fischküche bietet dieses Restaurant mit frischen Farben und verglaster Vorterrasse.
Mit einem guten Platz an der Promenade und gepflegter Regionalküche trumpft dieses Restaurant auf. Der Schwerpunkt liegt auf Fisch und Krustentieren (breite Angebots- und Preispalette).
Um Fátima blüht wegen der vielen Pilger der Massentourismus. Etwas abseits des Trubels kann man jedoch im eigentlichen, alten Ort sehr gut Essen. Im "Tia Alice" verfeinert man geschickt die…
Das Restaurant liegt in der Nähe des Praça da República und ist eine gute Alternative, wenn man abends schön essen gehen möchte.
Dieses Restaurant ist immer eine gute Wahl.
Dieses gute Hotelrestaurant befindet sich in einem traditionellen Haus in herrlich altmodischem Stil.
Das Restaurant befindet sich ganz in der Nähe des Hauptstrandes von Nazaré. Hier gibt es eine gute Auswahl an Meeresfrüchen, auch Seebarsch und "caldeirada" werden angeboten.
In dem zentral gelegenen Lokal werden in rustikalem Ambiente günstige Menüs und Fleischgerichte angeboten.
Das gemütliche Restaurant befindet sich in einer typischen Gassenzone. Achten sie auf die Empfehlungen des Tages!
Das beste Grillfleisch der Stadt und exzellente Portionen gibt es hier zu günstigen Preisen. Kein Wunder, dass Hof und Saal oft bis zum letzten Platz besetzt sind. Besonders bei Studenten ist das…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

Allein die alte, prunkvolle Universität macht Coimbra zu einem kulturellen Highlight – doch nur zu einem von vielen Höhepunkten, die zwischen den Metropolen Lissabon und Porto zu finden sind. Die Klöster von Batalha und Alcobaça zählen ebenso zum Weltkulturerbe der Unesco wie die Christusritterburg von Tomar. Unter dem Zeichen des Kreuzes hat sich mit Fátima ein modernes Wallfahrtszentrum ausgebildet.

Und auch die Natur setzt eindrucksvolle Akzente: Am Atlantik reihen sich kilometerlange Sandstrände aneinander, im Hinterland gibt es viele Tropfsteinhöhlen, Weinanbaugebiete und Bergzüge wie die Serra da Estrela. Das Gebirge reicht in Höhen von bis zu 2000 m und lockt zahlreiche Wanderer an.

Wer sich gern in den Bergen aufhält und einen Ausflug ins Flusstal des Côa auf den Spuren der Steinzeitler plant, wählt wahrscheinlich Guarda als Quartier. Küstenliebhaber werden wohl eher auf die gefälligen und für ihre schönen Sandstrände und vorzüglichen Meeresfrüchte bekannten Städtchen Peniche und Nazaré setzen. Mancherorts bieten sich Ihnen idyllische Bilder, die nicht in die Zeit zu passen scheinen: schläfrige Straßenhunde, die im Schatten liegen, Wäschespanngitter vor den Häusern, Männergrüppchen in den Kneipen.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 03:26 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €