© Majonit/shutterstock

Zentralmarokko

Check-in

Jeder, der mehr von Marokko sehen möchte als einen Strand, wird nach Zentralmarokko reisen. Denn hier liegen sie, die vier Königsstädte Marrakesch, Rabat, Meknès und Fès.

Sehenswürdigkeiten

Die Basarstraßen von Marrakech haben sich v.a. auf Touristen eingestellt. So gibt es hier all das zu kaufen, was das europäische Herz begehrt. Doch wer sich tiefer in die Gassen hineinwagt, findet…
Der Jardin Majorelle gehört zu den schönsten Gärten des Landes! Seinen Namen hat er von seinem Gründer, dem französischen Künstler Jacques Majorelle (1886-1962). Im Jahr 2000 erwarben der…
1917 entdeckte man die Saadiergräber, eine Nekropole inmitten des Kasbahviertels. Jahrhunderte fristete sie unentdeckt hinter dicken Mauern ihr Dasein und war bei ihrer Entdeckung vollständig…
Dieser Platz ist das Highlight Marokkos schlechthin. Der Djemaa el Fna (Platz der Geköpften) steht seit einigen Jahren als Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit unter dem…
Hoch oben auf einem Felsen thront die Kasbah Oudaya mit ihrer herrlichen Aussicht auf das Meer. Es ist das Altstadtviertel Rabats, mit verwinkelten Gassen, ganz in Blau-Weiß gehalten, interessanten…
Die schönste Koranschule des Landes wurde im 14. Jh. gegründet. Ihre heutige Gestalt jedoch erhielt sie unter den Saadiern im 16.Jh. Der beeindruckend große und wunderschöne Innenhof mit Brunnen…
Untergebracht in einem alten Foundouk (Karawanserei) aus dem frühen 20. Jh. ist dieses außergewöhnliche Museum eine wundervolle Ergänzung zu den anderen Museen der Stadt. Es birgt eine Sammlung…
Man braucht schon etwas Phantasie, um sich „die Rückkehr des Paradieses“ in Marrakesch vorzustellen. Aber genau das wollte der österreichische Künst-ler André Heller, als er den Anima Garden…
Yves Saint Laurent liebte Marrakesch! Und so war es auch klar, dass irgendwann einmal ein Museum her musste, das die Beziehung zwischen dem Modemacher und der Stadt aufarbeitete. Konsequent auch, dass…
Dies war einst der größte Palast Marokkos - erbaut Ende des 16. Jhs. - unter einem der bedeutendsten Sultane der Geschichte Marokkos: Ahmed el Mansour. Heute lässt sich die einstige Pracht nur noch…

Hotels & Übernachtung

In Rabat erwartet Sie das Riad Dar Mayssane mit herzlicher Gastfreundschaft und freundlichem Service in einer authentischen Atmosphäre. Es bietet sich als idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der…
Sehr hübsches kleines Riad im Norden der Medina, das v.a. durch die Fürsorge und Freundlichkeit der Besitzerin besticht. Die Zimmer sind schön und liebevoll eingerichtet.
Das gut geführte Riad liegt im Herzen der Altstadt und ist nur 5 Min. von der Sité Portugais entfernt.
Das schicke, schöne Riad liegt direkt an der Stadtmauer, einige der Zimmer bieten sogar einen Blick auf das Meer. Das Haus bietet gute Kochkurse an.
In zentraler Lage im modernen Teil der Stadt erwartet Sie dieses traditionelle Riad, 5 Autominuten vom Bahnhof Fes-Ville Nouvelle entfernt. Die klimatisierte Unterkunft bietet einen Garten, eine mö…
Das erste Biohotel Marokkos, untergebracht in einem alten Stadthaus, ist nicht nur schön, sondern besticht vor allem durch sein freundliches Personal. Für Hotelgäste ist die Benutzung des Hammams…
Eins von zwei kleinen, eher schlichten, aber feinen Riads, die liebevoll von einem marokkanisch-deutschen Paar geführt werden. Man fühlt sich hier willkommen und fast schon ein wenig wie zu Hause.
Die Zimmer sind einfach und nicht immer ganz staubfrei. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist jedoch sehr gut und die liebenswerten Besitzer bieten sehr gute Stadtführungen in Meknés an.
Dieser elegante Palast liegt nahe dem Platz El Hedim und dem wunderschönen Tor Bab El Mansour im Herzen der Medina von Meknes. Diese authentisch marokkanische Stadt ist heute Unesco-geschützt. Das…
Das zauberhafte alte Stadthaus befindet sich in der unteren Medina. Die Zimmer wurden alle individuell hergerichtet, und das Besitzerehepaar kümmert sich liebevoll um die Gäste.

Restaurants

Sehr gutes Restaurant in einem schönen Hotel in der Medina, dessen Küche weithin bekannt ist. Probieren sollte man die "Pastilla"! Das Haus bietet auch empfehlenswerte Kochkurse an.
Geballte Frauenpower: Während weltweit in den meisten Toprestaurants Männer den Kochlöffel schwingen, herrschen im mit Abstand besten Restaurant von ganz Marrakesch Frauen über Speisekarte,…
Absolut hip, super teuer und ganz und gar begehrt ist ein Abendessen in diesem Luxusclub. Hier ist man unter sich, entspannt, isst, tanzt bis tief in die Nacht. Die Atmosphäre erinnert an Buddha-Bars…
Dieses beliebte Café über mehrere Etagen liegt mitten im ehemaligen Gewürzsouk. Die Einrichtung ist schlicht, die Lage unübertroffen. Sie sitzen mittendrin im Leben und haben doch Ruhe. Es gibt…
Am Rand der Altstadt ist das kleine Café und Restaurant ein Juwel mit herrlichem Garten und schönen Innenräumen. Die Karte ist klein, aber fein. Außerdem gibt es hier kleine Ausstellungsräume und…
Kathy Kriger, eine ehemalige Angestellte des amerikanischen Konsulats in Casablanca, hat das legendäre Filmcafé aus "Casablanca" Wirklichkeit werden lassen. In einem alten Palais inmitten der Medina…
Hier wird international-marokkanische Fusionsküche vom Feinsten kredenzt. Das Essen wird stilvoll im Garten unter riesigen Bäumen oder in der Villa serviert. Das Haus gehört zu den absoluten…
Ein Maison d'Hôte der besonderen Art: In einem alten Kolonialhaus mit riesigem Garten wohnen Gäste in schönem und gediegenem Ambiente.
Das Restaurant bietet einen herrlich paradiesischen Garten, außerdem Ausstellungsräume und kulturelle Veranstaltungen. Dazu gutes Essen, Alkoholausschank.
Absolut hip ist diese In-Location! Auf einem Trümmergrundstück wurde ein kleines Restaurant im "shabby chic" mit einem geschlossenen Kaminzimmer eröffnet - die meisten Tische befinden sich Outdoor…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
14,00 €

Auftakt

Dabei dürften sie streng genommen gar nicht Königsstädte heißen, denn außer in der Hauptstadt Rabat herrschten hier nie Könige, sondern immer nur Sultane. Macht aber nix! Königlich sind sie dennoch und unbedingt sehenswert. In den traditionellen Souks der Städte wuselt es nur so, einzigartig sind die Bauwerke, und das Nachtleben in Rabat und Marrakesch ist spannend. Zentralmarokko ist aber mehr als nur städtisches Leben. Es ist die Kornkammer des Landes. Landwirtschaftliche Betriebe bauen so ziemlich alles an, was hier wächst: Obst, Gemüse und Getreide. Und der Mittlere Atlas war einst die Heimat von Dinosauriern, von denen es auch heute noch Spuren gibt. Mit gesenktem Kopf durch die Gegend zu gehen lohnt sich: Du wirst immer wieder versteinerten Tieren und Pflanzen auf deinen Wanderungen im Mittleren Atlas begegnen.

Fakten

Strom 127, 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 00:56 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
MARCO POLO Reiseführer Südschweden, Stockholm
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Apulien
MARCO POLO Reiseführer Apulien
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
MARCO POLO Reiseführer Cambridge
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
MARCO POLO Reiseführer Nordspanische Küste
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
MARCO POLO Reiseführer Neuwied
14,00 €