Zentralflorida Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das Chefs de France befindet sich in Epcot und ist eine Koproduktion von Paul Bocuse und Gaston Lenôtre.
Ruhige Oase in Downtown Orlando: Gut sind der typische arroz con pollo, aber auch die anderen authentischkubanischen Gerichte. Gute Lunch-Specials.
Beste amerikanische Küche: klasse Steaks und Ribs, dazu frische Salate und Pastagerichte.
Der International Drive bietet Zugang zu vielen Themenparks und ist damit prädestiniert als ultimative Touristenfalle, in der bestenfalls mäßige Kettenrestaurants warten. Dieser üppig dekorierte…
Jovialer Grieche mit hauseigener Bauchtänzerin und Livemusik. Solides Gyros, leckeres Souvlaki.
Weg von schrill: Dies ist das beste und auch edelste Steakhaus der Stadt, nahe dem Convention Center.
Sehr angesagter Japaner in der Nähe von Winter Park. Mit hausgemachten Ramen-Nudeln und kreativen Zubereitungen.
Hier kann man unter künstlichen Palmen schmackhafte karibische Gerichte genießen. Sehr zu empfehlen sind auch die vielen Cocktailvariationen, die meist reichlich Rum enthalten.
In diesem bekannten Szenetreff werden vor allem kleinere Gerichte serviert, darunter zahlreiche kubanische Spezialitäten. Auch viele Einheimische wissen die jugendliche Atmosphäre zu schätzen.
Der Küchenstil des Lokals ist international.
Der Küchenstil des Lokals ist international.