© Marcin Krzyzak/shutterstock

Zentrales Korfu

Check-in

Du brauchst hin und wieder Stadtluft zum Atmen, willst aber trotzdem viel baden? Dann sind Ferien in Zentralkorfu das Nonplusultra. Fast alle Urlaubsorte hier sind von frühmorgens bis abends durch preiswerte Linienbusse mit der Inselmetropole verbunden, auch ein Taxi dorthin kostet nicht alle Welt.

Sehenswürdigkeiten

Der deutsche Kaiser Wilhelm II. bevorzugte während seiner Urlaubsaufenthalte auf Korfu einen kleinen Fels auf der Kuppe des Hügels (Sunset Point), der Pélekas überragt, um den Sonnenuntergang zu…
Die Klosterinsel Vlachérna kennt jeder Korfu-Urlauber zumindest von Postkarten. Ihr kleineres, mindestens ebenso schönes Pendant aber ist noch weitgehend unbekannt: das weiße Kirchlein Ipapánti…
Außerhalb Kérkyras sind Museen Mangelware. Das Folkloremuseum in Sinarádes ist da ein echter Lichtblick im kulturellen Dunkel. Auf den beiden Etagen eines historischen Hauses, das noch bis 1970…
Heute wirken die Mauern, Bögen und das Eingangsportal der 1778 erbauten Schiffswerft recht verloren und ziemlich vernachlässigt: In den letzten 20 Jahren der venezianischen Herrschaft über Korfu…
Eines der am schönsten gelegenen Klöster der Insel steht zwischen Ölbäumen, Bananenstauden und vielen Blumen nur wenige Hundert Meter von den Nacktbadestränden von Mirtiótissa entfernt. Ein zum…
Auch heute noch würde sich Homers Odysseus wohl verwundert die Augen reiben, wenn er noch einmal, wie in sagenhaften Zeiten, nach seiner 10-jährigen Irrfahrt am Strand von Érmones aus dem…
Am Glifáda Beach, der fest im Griff des Massentourismus steckt, stehen gleich mehrere große Hotels.
Auf der für jedermann zugänglichen Restaurantterrasse des Golfclubs von Korfu fühlt man sich in eine englische Parklandschaft versetzt. Nur eine kleine, moderne Kapelle gleich nebenan erinnert…

Hotels & Übernachtung

Das Levant befindet sich in herrlicher Lage auf dem Hügel von Pelekas, 11 km westlich von der Stadt Korfu. Das Hotel bietet romantische Zimmer mit spektakulärem Blick auf das Ionische Meer und einem…
Inmitten von Olivenbäumen und Pinien erwartet Sie direkt am Strand Dassia auf Korfu dieses Hotel mit einem griechischen Restaurant und einem Frühstücksbuffet. Die Zimmer bieten einen eigenen Balkon…
Das Corfu Imperial, Grecotel Exclusive Resort liegt auf einer privaten Halbinsel mit freiem Blick auf das Ionische Meer und bietet 4 private Sandstrände, einen Kiesstrand und einen großen Außenpool…
In einem nach Inselart altrosa gestrichenen venezianischen Landhaus liegt 100 m über dem Meer dieses stilvolle Hotel.
Ein Hort der Ruhe ist die kleine Pension am Dorfplatz im historischen Ortskern. Dort wohnt man in einem 1823 erbauten Landhaus mit großem Garten abseits allen touristischen Trubels.
Der von üppigem Grün umgebene Pelecas Country Club empfängt Sie auf einem 200.000 m² großen Grundstück in 3 restaurierten Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert. Hier wohnen Sie 3 km vom Dorf Pelekas…
Die Hotelinhaber kümmern sich ausgesprochen herzlich um ihre Gäste. Sie sitzen auch gern mit Ihnen bei einem Glas Wein oder Oúzo und manchmal sogar beim gemeinsamen Barbecue zusammen. Die nach…
Das mit dem Grünen Schlüssel ausgezeichnete Kontokali Bay Resort & Spa auf der grünen Halbinsel Kontokali bietet Ihnen einen eigenen Strand und einen Meerwasserpool. Freuen Sie sich auch auf einen…
Das Iliada Beach Hotel begrüßt Sie am Strand in der Ortschaft Gouvia, 7 km von der Hauptstadt von Korfu entfernt. Freuen Sie sich auf komfortable Zimmer mit Balkon, 2 Restaurants und eine Bar. Die…
Strandhotel in weitläufiger Gartenanlage mit Squash und gutem Wassersportangebot.

Restaurants

Eine einfache, schon lange bestehende Taverne. Besonders stolz ist der Wirt auf seine selbst geräucherten Forellen vom griechischen Festland. Abends wird häufig ein Lamm am Spieß oder kokorétsi…
Abseits allen Trubels an einem stillen Seitenarm der Bucht liegt diese Taverne mit Blick auf Yachthafen und Berge. Hier haben schon Michail Gorbatschow und Nana Mouskouri, Vicky Leandros und viele…
Einen kulinarischen Lichtblick gibt es im sonst eher vom Massentourismus geprägten Ort Ípsos: das Restaurant, das v.a. nordgriechische Spezialitäten vom Festland serviert. Hier gibt es sogar chtap…
Eine gepflegte Taverne mit exzellentem Service und vielen täglich frisch zubereiteten griechischen Gerichten, leckeren Lammspezialitäten, sehr guten Salaten und süffigem Hauswein. Eine vegetarische…
Typisch griechische Ouzerí, in der viele Spezialitäten serviert werden. Dazu gehören z.B. die zypriotischen scheftaliá, Hackfleischwürstchen in Bauchfell gewickelt, korfiotische Landbratwurst und…
Die schon 1960 gegründete, erste Taverne im Ort ist noch immer eine der besten. Der Service ist überaus freundlich, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
Im Restaurant auf der Hügelkuppe über Pélekas werden in stilvollem Rahmen auf Wunsch korfiotische Spezialitäten wie der saftige Schinken nouboúlo wahlweise mit penne tricolore oder mit Kürbis…
Essen und Trinken: Die kleine Taverne dicht unterhalb des Dorfplatzes gehört zu den preiswertesten im Inselzentrum. Die Wirtin ist stets gut gelaunt und der Wein stammt aus dem eigenen Rebgarten.
In der modernen Taverne oberhalb des Strands werden Snacks und Standardgerichte serviert - hohe Kochkunst darf hier nicht erwartet werden.
Das moderne Café ist auch abends ein Treff für Einheimische und Urlauber. Bei lebendiger Musik geht der Blick aus den geöffneten Fenstern weit über die Insel. Das stets aufgeschlagene Gästebuch…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Korfu
MARCO POLO Reiseführer Korfu
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
11,99 €

Auftakt

An der weiten Bucht zwischen Kérkyra und Dassiá stehen die meisten Großhotels der Insel. Doch das sehen nur die Vögel. Auch die größeren Anlagen sind zwischen viel Grün versteckt, durch sanfte Hügel oder Meeresbuchten voneinander getrennt. Das Meer säumen zwar nur schmale, meist kiesige Strände, doch den Nachteil machen die Hotels durch große, schöne Liegewiesen und Poolterrassen wett. Die geschützten Buchten laden vor allem zum Wasserskifahren und Paragliding ein. Da das Ufer flach abfällt, haben viele Hotels und Wassersportstationen hölzerne Stege ins Meer hinausgebaut, die zum Sonnenbaden genutzt werden können. Zum Schwimmen gelangt man über Leitern ins tiefere Wasser.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 06:14 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Korfu
MARCO POLO Reiseführer Korfu
14,00 €
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
11,99 €