Sankt Kiliansdom

Im romanischen Sankt Kiliansdom aus dem Jahr 1040 finden regelmäßig Gottesdienste und Domkonzerte statt. Zum Angebot gehören ebenfalls Führungen, um historische Gedenktafeln, Denkmäler und Grabmäler ehemaliger Bischöfe sowie Epitaphien zu entdecken und die Geschichte des Doms kennenzulernen. Die insgesamt 20 Glocken im Turm des Bauwerkes erzeugen verschiedene Melodien.
Lage
Altstadt

Anreise