© Steve Allen/shutterstock

Windhuk (Windhoek)

Check-in

Von den umliegenden Bergen betrachtet, wirkt die Stadt wie ein unwirklich riesiger Moloch inmitten der weitläufigen Einsamkeit Namibias. In den Straßen von Windhoek (350 000 Ew.) hat das Leben jedoch eher kleinstädtischen Charakter.

Sehenswürdigkeiten

Glaubt man der Plakette am Eingang, wurde die Alte Feste 1890 „zur Sicherung des Friedens unter den sich bekämpfenden Namas und Hereros errichtet“. Vom Ausrottungsbefehl des deutschen Generals…
Einst war die am Hang über Windhoek thronende, evangelische Kirche von überall in der Stadt zu sehen. Seit es Hochhäuser gibt, ist das zwar nicht mehr so, gepredigt wird aber immer noch je­den…
Die Anordnung zeigte ursprünglich 33 Meteoriten aus dem größten bekannten kosmischen Schauer, der vor rund 600 Mio. Jahren bei Gibeon in der Nähe des Brukkaroskraters auf die Erde niederging. Zwar…
Für Heiterkeit bei den Besuchern sorgen die permanent ausgestellten Comics von Walter Amadhila im Obergeschoss, Samuel Amuketes Werk zur Landfrage dagegen regt zum Nachdenken an. Im Keller sind…
An einem Hang im Ostteil der Stadt, deren Verkehr Sie hier im Hintergrund rauschen hören, erstreckt sich dieses kleine, versteckte Idyll. In dem ange­nehm naturbelassenen Park mit schat­tigem…
In dem schlichten Palast hinter der Christuskirche tagt das Parlament Namibias. Den Beinamen hat das Gebäude noch aus der deutschen Kolonialzeit: Er weist auf die bürokratischen Prozesse hin, die in…
Gegenüber der Christuskirche, wo früher das kolonialzeitliche Reiterdenkmal stand, grüßt heute Sam Nujoma, der erste Präsident des unabhängigen Namibias, in Form einer Statue. Der futuristische…
Die zwei künstlerischen Zeitstreifen zur Geschichte Namibias im zweiten Obergeschoss sind einen Besuch wert. Während das ältere Gemälde von Kobus Esterhuysen aus dem Jahr 1964 die alte, weiße…
Im alten Bahnhofsgebäude finden sich noch etliche Originalmöbelstücke aus dem Büro des Stationsmeisters und sogar die alte Kommunikationszentrale. Historische Lokomotiven auf dem Vorplatz machen…
In zwei Schulen, die Computerkurse und Cateringlehrgänge anbieten und jeweils nur über einen einzigen Raum verfügen, entwickelt sich das neue Katutura. Besucher können werktags jeweils um 13 Uhr…

Hotels & Übernachtung

Das Uhland ist ein gemütliches, familiengeführtes Hotel mit einem üppigen Garten mit einheimischen Pflanzen, Haustieren und einem Außenpool. Das Hotel befindet sich in Windhoek, einen angenehmen…
Das Roof of Africa Hotel erwartet Sie nur 15 Gehminuten vom Zentrum von Windhoek entfernt mit klimatisierten Zimmern und kostenfreiem WLAN. Entspannen Sie im schattigen Biergarten oder erfrischen Sie…
Das Protea Hotel by Marriott Windhoek Furstenhof befindet sich im Zentrum von Windhoek nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Transnamib entfernt. Freuen Sie sich auf einen Außenpool und moderne Zimmer mit Sat…
Mit einem Pool auf der Dachterrasse mit Panoramablick auf Windhoek sowie einem Wellnessbereich mit Massageservice, von dem aus Sie auf die umliegende Landschaft blicken, empfängt Sie das 5-Sterne-…
Dieses Hotel empfängt Sie mit luxuriösen Unterkünften mit kostenfreiem WLAN sowie einem 18-Loch-Golfplatz und einem Spielkasino. Sie wohnen 3 km vom Flughafen Eros entfernt. Gerne können Sie im…
Im Wohnviertel Ludwigsdorf empfängt Sie dieses Guesthouse in Windhoek in Namibia. Freuen Sie sich auf elegante Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Die Villa Moringa verfügt über einen Außenpool, eine…
Das Maison Ambre Guesthouse liegt an den östlichen Hängen des Luxury Hills, weniger als 2 km von Windhoeks Stadtzentrum entfernt. Es bietet einen Swimmingpool, kostenfreies WLAN und kostenlose…
In zentraler Lage in Windhoek wohnen Sie im Galton House 30 Fahrminuten vom Wildreservat Daan Viljoen Game Reserve entfernt. Das Bed & Breakfast besitzt einen Außenpool, eine Sonnenterrasse und ein…
Mit einem zentralen Innenhof, der von einem großen Baum beschattet wird, begrüßt Sie das Hotel Thüringen im Geschäftsviertel von Windhoek. Es bietet einen Shuttleservice zum etwa 5 km entfernten…
Das Hotel Heinitzburg, ein restauriertes Schloss mit einer einzigartigen Architektur, begrüßt Sie auf einem Berg in Windhoek. Es erwarten Sie unter anderem ein gepflegter Garten mit einem Pool, ein…

Restaurants

In dem Gourmetrestaurant, das zum Hotel Heinitzburg gehört, speisen Sie im Originaltrakt der 1914 gebauten Pri­vatburg. Auf den Teller kommt deutsch­-französische Küche mit namibischen Zutaten…
Das authentisch eingerichtete Restaurant in Katutura zeigt, dass Oshivambogerichte aus dem Norden auch auf hohem Niveau und ohne Touristennepp serviert werden können. Frittierte Mopaneraupen und…
Wenn Ihnen auf Safarifahrten manchmal das Wasser im Mund zusammenläuft, sind Sie hier genau richtig. Im Nyama (Oshivambo für „Fleisch“) fliegen Ihnen die gebratenen Gnus und Zebras quasi in den…
Hier treffen sich Einheimische und Touristen zu einem frisch gezapften Bier und zu Wildgerichten. Die Dekoration ist exzentrisch. An der Wand hängen Tierköpfe, darunter stehen reihenweise alte Jä…
Die Milch für das Eis kommt von glücklichen Biokühen der hauseigenen Familienfarm, die daraus geschaffenen Kreationen machen auch die Konsumenten glücklich.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
11,99 €

Auftakt

Die Hauptstadt Namibias wirkt nur hektisch, wenn du den Urlaub zuvor in den Weiten der Kalahari und der Namib verbracht hast. Das Zentrum ist recht übersichtlich. In der Innenstadt sind die Spuren der deutschen Kolonialzeit noch deutlich sichtbar. In den umliegenden Wohnvierteln spiegelt sich dagegen unverkennbar die Apartheidzeit unter südafrikanischer Herrschaft wider. Auffälligste Hinterlassenschaft der Rassentrennung ist das noch immer wachsende Township Katutura, das Armenviertel und hoffnungsvoller Ort unzähliger fortschrittlicher Initiativen und Projekte zugleich ist. Zwischen diesen Welten versucht die junge Post-Apartheid-Generation, aus der skurrilen Mischung von Schwarzwälder Kirschtorte und Mopaneraupen eine Identität aufzubauen, – das lässt sich auch in den wenigen Kunstgalerien nachvollziehen.

Abends hat die Stadt außer einer Reihe guter Restaurants nicht viel zu bieten, Konzerte und Theateraufführungen gibt es nur unregelmäßig. Für die meisten Touristen bleibt Windhoek daher nur Ausgangsstation für längere Rundreisen. In den Einkaufszentren allerdings fehlt es von biltong (Trockenfleisch) bis Zeltbedarf an nichts. Noch ein Wort zur Warnung: Nach Geschäftsschluss solltest du Fußwege durch die Stadt vermeiden – es besteht die Gefahr von Raubüberfällen.

Fakten

Einwohner 322.500
Fläche 5.133 km²
Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 11:41 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Namibia
MARCO POLO Reiseführer Namibia
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
11,99 €

Weitere Städte in Namibia

Sortierung: