Willingen (Upland)

Willinger Linnenkerl

Das Stadtmaskottchen in Bronze steht auf einem kleinen Platz an der Waldecker Straße. Mit Stoffballen auf dem Rücken waren die Leinenhändler seit dem späten Mittelalter bis ins Münsterland gewandert, um das von ihren Frauen aus Flachs gesponnene Linnen zu verkaufen. Das Leinen war der Exportschlager einer landwirtschaftlich nicht gerade verwöhnten Stadt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Waldecker Straße 34508 Willingen Deutschland

Anreise