Rettbergsauen Biebrich und Schierstein

Schon die Anfahrt gefällt Kindern: Mit der Personenfähre „Tamara“ geht es vom Schiersteiner Hafen über den Rhein auf die 3 km lange und 300 m breite Insel. Federball, Fußball, Tischtennis und ein Bolzplatz warten. Am schönsten ist für viele der kleine Strand zum Sonnenbaden. Auf einem großen Rasen darf man abends sein eigenes Zelt aufschlagen und im Inselcafé kann man einkehren. Zurzeit ist der Verbindungsweg zwischen den Rettbergsauen Biebrich und Schierstein gesperrt.