Kaiser-Friedrich-Therme

Mosaiken, Malereien, Reliefs und Ornamente schmücken das denkmalgeschützte irisch-römische Bad. Saunagäste beginnen im Tepidarium (40–45 Grad), nach dem um 10 Grad wärmeren Sudatorium folgt die Abkühlung im historischen, von Bögen umgebenen Kaltwasserbecken. Das Thermalsitzbecken wird von der 66 Grad heißen Adlerquelle gespeist.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 611 1729660
https://www.wiesbaden.de/microsite/mattiaqua/kaiser-friedrich-therme/
Langgasse 38, 65183 Wiesbaden Deutschland

Anreise