Stift Neukloster

Ehem. Wehr- und Gebetsstätte, angelegt zusammen mit der Dreifaltigkeitskirche 1250 neben dem Ungarntor. Bis 1444 Sitz des Dominikaner-, dann des Zisterzienser-Ordens.