Schwindhof

Geburtshaus des Malers M. von Schwind, errichtet im Jahre 1718. Das histor. Wohnhaus besitzt eine reichgeschmückte Fassade und ein schönes Eingangsportal mit Madonnenrelief.

Anreise