Schottenkirche

Die Ende des 12.Jh. für irische Mönche erbaute Kirche gehört seit 1418 den dt. Benediktinern. Größter Schatz im Inneren ist ein gotisches Altarbild (15.Jh.). Die Krypta ist sehenswert.

Anreise