Wien Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dolce Vita fast wie in den 50er-Jahren: Der Eisladen von Renato Piucco verströmt dank Nierentischchen und Bakelitdekor noch den wunderbaren Charme aus den Zeiten von Vespa, Fiat 500 und Caterina…
Kenner mit Hang zu leiser Nostalgie werden diesen Eissalon lieben. Der stilvolle Eisladen gehört zu den unbestritten Besten und preisgünstigen in der Innenstadt. Der Familienbetrieb liegt gleich…
Auf sieben Filialen ist diese Lokalkette mittlerweile angewachsen. Vier davon liegen zentrumsnah, und bei allen überzeugen Originalität und extrem günstiges Preis-Leistungs- Verhältnis. Die…
Zwar wird dem Namen entsprechend klassisches Fast Food geboten, Barbara Kunze und Jan Bahrt setzen aber bei Zutaten und Zubereitung eher auf die Slow-Food-Kultur. Sie zeigen, wie Hamburger schmecken,…
Hier herrscht "the british way of sandwich" mit stark indischem Einschlag. Was puritanisch klingt, schmeckt durchaus köstlich: frisch belegte Toastbrote, dazu eine tgl. wechselnde "heartwarming soup…
Inhaberin Julia Kutas bietet in ihrem Restaurant bunte Salate, Quiches und ausgefallene Cupcakes und Tartes an. Alle Gerichte sind frisch und kommen ohne Konservierungsstoffe, Emulgatoren, Glutamat…
Falafel? Die Antwort ist Maschu Maschu. Herrlich orientalische Küche wird in drei zentral gelegenen Filialen – auch in der Inneren Stadt und Landstraße serviert. Und in allen Ablegern kannst du g…
Wer Biosuppen liebt, ist bei Suppito genau richtig. In der Manufaktur für Suppen, Sugos und Süßes kochen die Inhaberinnen Andrea Scholdan und Laurence Koblinger mit ökologisch erzeugten,…
"Schade, dass es die Thai Isaan Kitchen nicht auch bei uns gibt", sagen viele Stammgäste der kleinen Garküche im Sechsten Bezirk. Trotzdem nehmen sie die Anreise aus anderen Bezirken immer wieder in…
Orient pur für alle Sinne: schnieke Kombination aus Brasserie, Café & Deli, Kaviar- und Austernbar, Teesalon und Club. Auch ein marokkanisches Dampfbad gehört dazu.
Kulinarischer Genuss und Traumkulisse, hier genießt man beides.
Sympathisch: Auf Wunsch bekommt man im Futterboden das Mengenverhältnis von Fleisch und Beilage umgedreht oder das ganze Gericht als halbe Portion serviert. Neues und Bekanntes kombinieren die Köche…
Ein Vorstadtgasthaus nach guter, alter Sitte: der Schankraum ist gekachelt, die Einrichtung schlicht, der Gastgarten weiträumig und die Hausmannskost handfest, stärkend, tadellos. Aus der Geträ…
140 Neni
Wer sich im weiß gestrichenen Holzbau mit der großen Fensterfront niederlässt, begibt sich auf eine kulinarische Weltreise. Von roter Linsensuppe aus der Karibik über marokkanisches Zitronenhuhn…
In diesem rustikalen Lokal wartet nach der Besichtigung von Schloss und Park Schönbrunn ein bunter Mix an ausgezeichneten, dabei äußerst günstigen böhmischen und wienerischen Spezialitäten, etwa…
142 Tewa
Genussvoll, hochwertig und gesund lauten die Kriterien, nach denen man in diesem noch jungen Kulinarik-Treff kocht. Die Rohmaterialien stammen von heimischen Bio-Bauern oder aus Fair Trade. Die…
Direkt am Donaukanal, eine Gehminute von der Inneren Stadt, sorgt Wiens Top-Caterer Do & Co für zeitgemäße Verpflegung der rund 850 Versicherungsangestellten. Auch Gäste von auswärts sind in dem…
Nein, für diät- und figurbewusste Esser ist dieses Uraltwirtshaus wohl nicht die ideale Adresse. Wer sich aber beherzt durch klassische Beislstandards à la Gröstl (geröstete Kartoffeln mit Speck…