Peterskirche

Die barocke Peterskirche befindet sich unmittelbar neben dem Graben, Wiens pulsierender Fußgängerzone. Anders als etwa der nahegelegene Stephansdom ist die Peterskirche weniger überlaufen und daher vor allem für jene geeignet, die Ruhe abseits des Trubels suchen. Bemerkenswert sind das prunkvolle, sehr detailverliebte Interieur der Kirche und die aufwändigen Deckenfresken.

Anreise