Palais Modena

Stadtpalast, errichtet 1811 nach Plänen von A. Pichl. Das dreistöckige Gebäude mit der streng wirkenden klassizist. Fassade beherbergt heute das österreichische Innenministerium.

Anreise