Orangerie

Schon Kaiserinwitwe Wilhelmine Amalie ließ in Schönbrunn einen Orangeriegarten anlegen und für die Überwinterung der Pomeranzenpflanzen ein Gewächshaus bauen. Auch heute noch finden an diesem historischen Ort Konzerte wie in alter Zeit statt.

Anreise