© sborisov, iStock

Seite teilen

Neujahrskonzert Wien

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das bekannteste Neujahrskonzert der Welt. Es geht alljährlich im opulenten Großen Saal des Wiener Musikvereins über die Bühne und wird von der ganzen Welt mitverfolgt: 50 Millionen Menschen in über 90 Ländern sind bei der Live-Übertragung im Fernsehen dabei. Der ohnehin schon prachtvolle Große Saal wird traditionellerweise mit herrlichem Blumenschmuck versehen.

Tickets für das Neujahrskonzert

Die Nachfrage nach Karten für das Neujahrskonzert ist enorm. Einmal live im Großen Saal des Wiener Musikvereins dabei zu sein, zählt für viele Klassik-Fans zu den ganz großen Highlights. Dieses Glück ist nur wenigen vorbehalten: Die Tickets werden Jahr für Jahr nach Zufallsprinzip verlost. Die Registrierung für die Ticketverlosung ist jeweils im Januar und Februar des Vorjahres möglich. Wer die Übertragung in Wien mit verfolgen möchte, kann dies in der Innenstadt tun: Auf der Leinwand vor der Staatsoper wird das Neujahrskonzert live ausgestrahlt.

Noch mehr festliches Ambiente: Der berühmte Wiener Opernball

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Wien
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben